21:06 30 September 2020
SNA Radio
    Bilder
    • Letztes Update: 17:03 23.06.2020
      17:03 23.06.2020

      Historische Aufnahmen von der Siegesparade am 24. Juni 1945 auf dem Roten Platz

      Am 24. Juni geht auf dem Roten Platz in Moskau die Parade anlässlich des 75. Jahrestags des Sieges des sowjetischen Volkes über die faschistischen Eroberern im Großen Vaterländischen Krieg von statten. Im Vorfeld dieses wichtigen Ereignisses zeigt Sputnik Aufnahmen der ersten Siegesparade auf dem Roten Platz am 24. Juni 1945 in einer Fotostecke.

      21
    • Letztes Update: 10:36 23.06.2020
      10:36 23.06.2020

      Amadeus und Leben in Quarantäne: Die Gewinner der Creative Photo Awards 2020

      Die Gewinner des Wettbewerbs Creative Photo Awards 2020, bei dem Phantasie, Experimente und Kreativität gefragt sind, sind bekanntgegeben worden. Die Werke der Preisträger - in der Fotostrecke von Sputnik.

      13
    • Letztes Update: 16:40 19.06.2020
      16:40 19.06.2020

      Neue Realität: Die Welt arrangiert sich mit der Corona-Krise

      Das Abschwächen der Corona-Pandemie hat in den meisten Ländern zur Aufhebung der strikten Quarantänemaßnahmen geführt. Allerdings ist es noch zu früh, von einem endgültigen Sieg über die gefährliche Erkrankung zu sprechen.

      Neue Normalität in der Corona-Pandemie: Lockerungen weltweit
      30
    • Letztes Update: 16:53 17.06.2020
      16:53 17.06.2020

      Nur Frauen an Bord: Erste weibliche Besatzung der russischen Kriegsflotte

      Frauen in einem Panzerboot – in der russischen Marine heutzutage kein ungewöhnliches Bild mehr. Erstmals verrichtet ausschließlich weibliches Personal seinen Dienst auf einem Kampfschiff.

      8
    • Letztes Update: 18:23 16.06.2020
      18:23 16.06.2020

      Moskau 2259: Futuristischer Blick aus dem Jahr 1914

      1914 schuf ein unbekannter Künstler den aus acht Karten bestehenden Zyklus „Moskau im 23. Jahrhundert“ im Auftrag der Süßwarenfabrik „Einem“, die nach der Revolution 1917 in „Roter Oktober“ umbenannt wurde. Auf diesen Karten vermittelt der Autor seine Vision vom Stadtbild Moskaus in 200 und sogar 300 Jahren.

      8
    • Letztes Update: 18:50 15.06.2020
      18:50 15.06.2020

      Viel Wind in der großen Politik

      Am 15. Juni wird der Welttag des Windes begangen, der auf Initiative des Europäischen Windenergieverbandes und des Weltrats für Windenergie eingeführt wurde. Von den Politikern hängen die Veränderungen des internationalen politischen Klimas, die politischen Windrichtungen, ab.

      15
    • Kein Rassismus auf der Welt
      Letztes Update: 20:12 06.06.2020
      20:12 06.06.2020

      „Silent Demo“ gegen Rassismus in Berlin – Fotos

      Der brutale Tod des Schwarzen George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA bewegt auch Deutschland. Tausende Menschen gehen auf die Straße. Sie prangern Rassismus an, nicht nur in den USA. Allein am Alexanderplatz in Berlin waren es am Samstag nach Polizeiangaben rund 15.000 Teilnehmer, die Veranstalter hatten mit 1500 Teilnehmern gerechnet.

      17
    • Floyd-Proteste in Washington am 3. Juni 2020
      Letztes Update: 20:01 05.06.2020
      20:01 05.06.2020

      Nach Tod von George Floyd: Proteste in Washington in Bildern

      Der Tod des 46-jährigen Afroamerikaners George Floyd, der am 25. Mai bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis ums Leben kam, hat Unruhen in mehreren US-Städten verursacht.

      11
    • Letztes Update: 17:30 05.06.2020
      17:30 05.06.2020

      Die Krim im Miniformat

      Im Park „Kleine Krim auf der Hand“ kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bachtschissaraj, Sewastopol, Jalta, Simferopol, Alupka, Sudak, Kertsch und anderen Städten der Halbinsel sehen. Diese bewundernswerte Sammlung zeigt Ihnen Sputnik in dieser Fotostrecke – klicken Sie sich durch!

      10
    • Demonstrantin am Reichstagufer
      Letztes Update: 20:34 02.06.2020
      20:34 02.06.2020

      PKW-Gegner protestieren vor Berliner Kanzleramt

      Am heutigen Dienstag haben mehrere Aktivistenbewegungen, darunter BUND, NaturFreunde und Fridays for Future, vor dem Kanzleramt für eine Verkehrswende und gegen die Subventionierung von Verbrennungsmotoren demonstriert. Sputnik war vor Ort und präsentiert Ihnen nun Bilder von der Protestaktion.

      20
    • Letztes Update: 15:53 02.06.2020
      15:53 02.06.2020

      Weltraumbahnhof Baikonur: Weiter sind nur die Sterne

      Der größte Raketenstartplatz der Welt - Baikonur - feiert seinen 65. Geburtstag. 1957 wurde von hier aus die Trägerrakete mit dem ersten Satelliten ins Weltall gestartet. 1961 startete von Baikonur der weltweit erste bemannte Weltraumflug mit Juri Gagarin. Die ereignisreiche Geschichte des Weltraumbahnhofs – in der Fotostrecke von Sputnik.

      25
    • Letztes Update: 17:42 27.05.2020
      17:42 27.05.2020

      Peter-und-Paul-Festung – die Seele Sankt Petersburgs

      Am 27. Mai 1703 fand die Grundsteinlegung der Peter-und-Paul-Festung statt. Dieser Tag gilt offiziell als der Geburtstag Sankt Petersburgs. Das älteste Denkmal und der historische Kern der Stadt an der Newa – in der Fotostrecke von Sputnik.

      14
    • Letztes Update: 17:10 26.05.2020
      17:10 26.05.2020

      Der Mars birgt noch viele Rätsel

      Der Mars ist ein Planet, den die Menschheit stets mit großem Interesse in der Hoffnung betrachtet, dass dort eine entwickelte Lebensform existieren könnte. Der Mars ist der am meisten erforschte Planet des Sonnensystems nach der Erde und Kandidat Nummer eins für die Kolonisierung durch die Erdbewohner.

      12
    • Letztes Update: 17:32 25.05.2020
      17:32 25.05.2020

      Olympische Stilikone aus Russland: Alina Sagitowa

      Die russische Eiskunstläuferin Alina Sagitowa wurde bei einer IOC-Abstimmung auf Twitter zur olympischen Stilikone gekürt. Sagitowa, die vor einer Woche ihren 18. Geburtstag feierte, gewann in der letzten Etappe der Abstimmung gegen US-Eiskunstläufer Johnny Weir mit 62 Prozent der Punkte. Die Eiskunstläuferin in der Fotostrecke von Sputnik.

      10
    • Letztes Update: 15:51 25.05.2020
      15:51 25.05.2020

      Russischer Tauchroboter geht Marianengraben auf den Grund

      In der Hafenstadt Wladiwostok ist das Rettungsschiff „Fotij Krylow“ der russischen Pazifikflotte eingetroffen - mit dem weltweit ersten autonomen unbemannten Apparat Witjas-D nach seinem Tauchgang zum tiefsten Punkt in den Weltmeeren – im Marianengraben – an Bord. Der einzigartige Tiefsee-Tauchapparat – in der Fotostrecke von Sputnik.

      9
    • Letztes Update: 15:10 21.05.2020
      15:10 21.05.2020

      Apokalyptische Welt – Friedhof von Kriegsschiffen entdeckt

      Der niederländische Fotograf Bob Thissen spezialisiert sich auf Bilder von verlassenen Objekten in der ganzen Welt. Während einer seiner Reisen entdeckte er einen großen „Friedhof“ von ausrangierten Kriegsschiffen. Sputnik zeigt Ihnen einige von seinen Fotos.

      12
    • Letztes Update: 15:36 20.05.2020
      15:36 20.05.2020

      Die Wolga – Strom der Superlative in Bildern

      Am 20. Mai wird in Russland der Tag des Wolga, eines der größten Flüsse der Welt und des längsten in Europa, begangen.

      14
    • Corona-Skeptiker auf dem Alexanderplatz
      Letztes Update: 22:46 16.05.2020
      22:46 16.05.2020

      Demo auf dem Alexanderplatz und Protest gegen Rechts – Fotos

      Begleitet von rund 1000 Polizisten sind in Berlin-Mitte am Samstagnachmittag Dutzende Menschen zu verschiedenen Demonstrationen zusammengekommen. Allein auf dem Alexanderplatz fanden zeitgleich vier Kundgebungen statt, die von Polizeikräften umringt waren.

      20
    • Festnahme eines Demonstranten
      Letztes Update: 21:44 16.05.2020
      21:44 16.05.2020

      Anti-Lockdown-Demo vor dem Deutschen Bundestag – Fotos

      Am Samstag fand vor dem Deutschen Bundestag eine ziemlich kleine Demo statt: Es sollen nicht mehr als 200 Teilnehmer gewesen sein. Sie wurden alle von der Polizei zum Hauptbahnhof begleitet. Der Protest richtete sich gegen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung.

      17
    • Letztes Update: 18:43 14.05.2020
      18:43 14.05.2020

      Reise zum Mittelpunkt der Erde: Der sagenhafte und mystische Altai

      Der Altai ist einer der rätselhaftesten Orte in Russland - das so genannte „Zentrum der Welt“, wo man eine „Drachen“-Gesundheit erwerben, den „Toten See“ und „Teufelsfinger“ sehen kann. Mit diesem Ort sind zahlreiche Mythen verbunden, darunter über das sagenumwobene Shambhala.

      13
    mehr