16:05 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Volksdiplomatie

    Friedensprojekt "Volksdiplomatie" stellt sich vor

    © Foto vom Blogger Alex Ro
    Zum Kurzlink
    von Alex Ro
    0 140

    Das Projekt Volksdiplomatie ist eine Gruppierung von Leuten in Deutschland, die versucht den Bewohnern der Krim im Westen eine Stimme zu verleihen. Aufgrund von Sanktionen und Isolation der Halbinsel durch den Westen, können die Bürger der Republik Krim ansonsten kaum Informationen gen EU weitergeben.

    Die Gruppe befolgt das Motto: Wenn die großen Politiker nicht miteinander reden wollen, muss das Volk sich untereinander austauschen. Volksdiplomatie für den Frieden. Zusammen mit Interessierten reisen sie in Delegationen regelmäßig auf die Krim um den Interessierten Europäern eine eigene Meinung im Krimkonflikt zu ermöglichen und ihnen die Möglichkeit zu bieten sich die Sache aus der Perspektive der Krimtschaken anzuhören.

    Es fanden bereits 6 Delegetionsreisen statt. Alle Reisen umfassten ein ausführliches Kulturprogramm, Gespräche mit der lokalen Bevölkerung und Besuchen der Minderheiten. Zum Kulturprogramm gehörten unteranderem Besuche im Museum der ethnischen Bevölkerungsgruppen der Krim, im Zarenpalast, im Museum der Ausgrabungsstätte Chersones, der Krimtatarischen Hauptstadt (inkl. des krimtatarischen Khan Palastes und essen im tatarischen Restaurant), und vieles mehr. Natürlich werden um mit möglichst vielen unterschiedlichen Menschen zu kommunizieren, möglichst viele Orte auf der Halbinsel innerhalb einer Woche besucht. Die letzten Male waren es hauptsächlich folgende Orte: Simferopol, Jalta, Foros, Sewastopol, Chersones, Bachtschyssaraj und Eupatoria.!-- —>!-- —>

    Der deutsche Journalist Ken Jebsen war Teil einer der Delegationen und berichtete auf seiner Homepage und YouTube Seite darüber in mehreren Videos. Bei Interesse an einer Delegationsreise teilzunehmen oder Hilfe bei der Finanzierung des Friedenprojekts zu leisten, melden sie sich bitte bei: Andreas Maurer Email: a.maurer-quakenbrueck@web.de

    Zum Thema:

    Tag der Russlanddeutschen
    Projekt Volksdiplomatie verurteilt Sanktionen gegen die Krimbevölkerung
    Den Pobedy – Der Tag des Sieges in Berlin
    Tags:
    Volksdiplomatie, Gruppe, Kultur, Frieden, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren