00:14 27 Februar 2020
SNA Radio
    Deutschland
    Zum Kurzlink
    4951
    Abonnieren

    Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begrüßt Staats- und Regierungschefs bei der Konferenz zur G20-Afrika-Partnerschaft in Berlin am Montag, dem 18. November.

    Die dreitägige Konferenz, veranstaltet von der Bundeskanzlerin Angela Merkel, wird von den Staats- und Regierungschefs der Industrie- und Schwellenländer der G20 besucht, ebenso von den Staatschefs von Tunesien, Ghana, Marokko und Ruanda sowie von den Chefs internationaler Organisationen, die an der G20-Afrika-Partnerschaft teilnehmen. Ziel der Konferenz ist die Besprechung von Business- und Wirtschaftsentwicklung in Afrika.

    aki/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Kein Schritt zurück“: Erdogan bereit zur Verdrängung syrischer Armee aus Idlib
    „Russland hat alle Schulden der ehemaligen Sowjetrepubliken beglichen“ – Putin
    Regionalzug von Frankfurt nach Saarbrücken gestoppt – Fahrgast mit Coronavirus-Verdacht in Klinik
    Tags:
    Konferenz, Afrika, Frank-Walter Steinmeier, Berlin, Deutschland