01:45 05 August 2020
SNA Radio
    Deutschland
    Zum Kurzlink
    12170
    Abonnieren

    Bayern wird mehrere geflüchtete Familien mit schwerkranken Kindern von den griechischen Inseln aufnehmen. Das gab ein Sprecher des bayerischen Innenministeriums am Dienstag bekannt.

    Insgesamt handelt es sich demzufolge um 82 Asylsucher, die in Flüchtlingscamps auf den Ägäischen Inseln untergebracht waren.

    „Aktuell plant der Bund, 82 Personen – das entspricht rund 20 Kindern mit Familien – nach Bayern zu verteilen“, zitiert die DPA den Behördenvertreter.

    Nach Angaben des Bundesinnenministeriums sollen insgesamt 928 Migranten nach Deutschland kommen. Es handle sich um 243 kranke Kinder, ihre Eltern und Geschwister.

    Die Abstimmung mit den aufnahmewilligen Bundesländern sei bereits erfolgt, so die Agentur unter Verweis auf das Innenministerium. Berlin hatte bereits angekündigt, 142 Menschen aufzunehmen.

    Hintergrund ist ein Koalitionsbeschluss der Bundesregierung vom März, mehrere schwer kranke Kinder sowie ihre engen Verwandten aus Flüchtlingslagern in Griechenland aufzunehmen. In einem ersten Schritt waren laut bayerischem Innenministerium bereits 53 unbegleitete Minderjährige nach Deutschland gebracht worden, jetzt folgt der zweite Schritt.

    Noch in Griechenland werden laut einem Sprecher des bayerischen Innenministeriums die Betroffenen auf Corona getestet und medizinische Befunde vorab übermittelt, damit die Kranken rasch medizinisch versorgt werden können. Die Flüchtlinge würden in Deutschland ein reguläres Asylverfahren durchlaufen.

    Flüchtlinge in Griechenlands Insel-Camps

    Mitte April hatten sich mehr als 39.000 Migranten auf den Inseln Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos aufgehalten. Die Lager mit einer Aufnahmekapazität von rund 7000 Menschen sind restlos überfüllt.

    Um einer möglichen Coronavirus-Ausbreitung in den Flüchtlingscamps vorzubeugen, begann die griechische Regierung im Mai mit der Verlegung Hunderter Migranten aus Lesbos' Lager Moria aufs Festland. Darüber hinaus will Athen unbegleitete Kinder aus den Insel-Lagern in anderen Ländern unterbringen.

    mo/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Trump nennt größten Fehler in US-Geschichte
    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Tags:
    Deutschland