22:12 19 September 2020
SNA Radio
    Deutschland
    Zum Kurzlink
    Von
    7566219
    Abonnieren

    Demokratie unter Beschuss? Ja, aber nicht durch den sogenannten „Sturm auf den Reichstag“. Thomas Wüppesahl, Bundessprecher der BAG Kritische Polizisten (Hamburger Signal) e.V. sieht klare Anzeichen einer False Flag- Aktion. Er vermutet eine kritische Masse an V-Leuten der Sicherheitsbehörden auf den Reichstagstreppen.

    Hätten sie die Macht gehabt, das Geschehen maßgeblich zu beeinflussen? Und zu wessen Nutzen? SPD-Innensenator Andreas Geisel und die Bundesregierung jedenfalls profitieren. Das sagt Thomas Wüppesahl im Gespräch im SNA-Radiomoderator Benjamin Gollme. Doch nicht nur das mehrfache Versagen der Berliner Polizei besorgt ihn. Er spricht von einer „faktischen Gleichschaltung der Presse- und Medienorgane.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Unbekannte schicken Trump Paket mit Rizin – CNN
    „Russland wird Atomwaffen nur anwenden, falls ...“ – Politikmagazin über aktuelle Nuklear-Strategien
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Tags:
    Sturm, Demo, Coronavirus, Berlin, Polizei, Reichstag