06:34 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Deutschland
    Zum Kurzlink
    405242
    Abonnieren

    Am Sonntag, 20. September, gehen die Menschen in der deutschen Hauptstadt auf die Straße, um die sofortige Evakuierung der Flüchtlinge aus dem Lager Moria zu fordern. Unter dem Motto „Genug! Wir haben Platz“ fordern die Organisatoren die Bundesregierung auf, alle Flüchtlinge aufzunehmen, die im überfüllten Lager Moria gelebt haben.

    Tausende Flüchtlinge wurden obdachlos, nachdem das Feuer das Lager vor einer Woche zerstört hatte. Ein neues Lager mit Platz für 3000 Menschen wurde am Wochenende mit Hilfe des griechischen Militärs in Moria gebaut.

    Am Dienstag bestätigte die deutsche Regierung die Aufnahme von 1553 Flüchtlingen von fünf griechischen Inseln, darunter 150 unbegleitete Minderjährige von der Insel Lesbos. Die Demonstranten halten diese Zahl für zu klein.

    iv/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Nawalny von Kolonne deutscher Polizisten beim Spaziergang begleitet – US-Sender zeigt Video
    „Direkt über uns!“: Dieses Flugzeug möchten Nato-U-Boote lieber meiden
    Tags:
    Demo, Flüchtlinge, Migranten, Berlin, Deutschland