21:48 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Deutschland
    Zum Kurzlink
    0 620
    Abonnieren

    Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Thüringen ist der Pilot der Maschine am Montag ums Leben gekommen.

    Medienberichten zufolge ereignete sich der Vorfall bei Kühndorf im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Nach Angaben des Kreisbrandinspektors Philipp Prenzel handelt es sich dabei offenbar um ein Ultraleichtflugzeug, das sofort nach dem Absturz in Flammen aufging und von der Feuerwehr gelöscht werden musste.

    Laut der Polizei sei der Pilot der Maschine noch am Absturzort verstorben. Allerdings sei seine Identität noch nicht zweifelsfrei geklärt. Auch zur möglichen Ursache des Absturzes hat sich die Polizei bis jetzt nicht geäußert.

    Mit weiteren Informationen ist laut Polizeiangaben nicht vor Dienstag zu rechnen.

    ac/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nato 2030 – Neue Strategie gegen ein “anhaltend aggressives Russland“
    Manipulation und Betrug: Trump äußert sich in 46 Minuten langem Video zu Wahlergebnissen
    Wettlauf der Corona-Impfstoffe: Zu schnell und zu gefährlich?
    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Tags:
    tot, Pilot, Thüringen, Absturz, Kleinflugzeug