01:48 27 November 2020
SNA Radio
    Deutschland
    Zum Kurzlink
    12529
    Abonnieren

    Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Niels Annen, hat sich nach einer Warnung über die Corona-App in Quarantäne begeben.

    Wie es aus dem Auswärtigen Amt (AA) hieß, habe die Warn-App den SPD-Politiker am Dienstag über eine Risikobegegnung in den letzten Tagen informiert. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsdienst des AA habe er sich als reine Vorsichtsmaßnahme in häusliche Quarantäne begeben.

    „Staatsminister Annen hat aktuell keine Symptome und ein heute erfolgter Covid-Test war negativ. Seine Dienstgeschäfte wird er, soweit möglich, aus der häuslichen Quarantäne fortführen“, hieß es weiter.

    Bereits am Montag hatte sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil wegen einer Warnung über die Corona-App in Quarantäne begeben. Bei einer Meldung über ein „erhöhtes Risiko“ fordert die App den Betroffenen dazu auf, sich „wenn möglich“ nach Hause zu begeben und einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu halten.

    Schon mehrere Spitzenpolitiker mussten sich in häusliche Quarantäne begeben. Am vergangenen Samstag hatte es den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier getroffen. Grund dafür war der positive Corona-Test eines Personenschützers. Zwei Tests beim Staatsoberhaupt fielen seither negativ aus.

    Frank-Walter Steinmeier (Archivbild)
    © AP Photo / Jim Watson, Pool

    Ende September hatten sich auch Außenminister Heiko Maas (SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vorübergehend isoliert. Bei Maas hatte sich ebenfalls ein Personenschützer infiziert. Altmaier ging vorsorglich in Quarantäne, weil ein Mitarbeiter eines EU-Ministers positiv getestet worden war, der mit ihm bei einem Treffen des EU-Handelsministerrats in Berlin anwesend war.

    Bereits im März war auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vorsorglich für knapp zwei Wochen in häuslicher Quarantäne, weil sie von einem Arzt geimpft worden war, bei dem kurz darauf eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde.

    ac/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Tags:
    App, Warnung, Coronavirus, Quarantäne, Minister, Auswärtiges Amt