14:36 21 Februar 2019
SNA Radio

    Exklusiv

    • AfD-Mitglieder (Archiv)
      Letztes Update: 10:52 14.02.2019
      10:52 14.02.2019

      AfD vor der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens – Politologe Patzelt EXKLUSIV

      von Liudmila Kotlyarova

      Mit den rechtsextremen Aussagen hat sich die AfD zuletzt tatsächlich radikalisiert, kommentiert Politologe Werner Patzelt gegenüber Sputnik die Besorgnisse Bernd Luckes. Am Montag ließ Lucke, einer der Gründer der AfD und EU-Abgeordneter, bei der dpa einen offenen Brief mit einem Appell zum Widerstand gegen Rechtsextreme erscheinen.

    • Palästinenserchef Mahmud Abbas (Archiv)
      Letztes Update: 15:30 06.02.2019
      15:30 06.02.2019

      Mahmud Abbas: Nicht mehr wichtig, was die USA tun - Palästina vertraut Putin

      Palästinenserchef Mahmud Abbas schildert in einem Interview für RIA Novosti und Sputnik, ob er zu direkten Verhandlungen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu in Russland bereit wäre, was er von der Nahost-Politik der USA hält und was die Palästinenser zwecks internationaler Anerkennung ihrer Unabhängigkeit unternehmen könnten.

    • Hannibal Gaddafi (i.d.Mitte) mit seinem Bruder al-Saadi bei einer Militärübung 2011
      Letztes Update: 14:45 04.02.2019
      14:45 04.02.2019

      Hannibal Gaddafi: „Ich wurde festgenommen, weil ich Gaddafis Sohn bin“ – EXKLUSIV

      Seit dem Tod des ehemaligen libyschen Staatsoberhaupts herrscht in Libyen Ungewissheit, wobei die nächste innen- und außenpolitische Eskalation in dem Land nur eine Frage der Zeit zu sein scheint. Erstmals seit seiner Entführung und Inhaftierung im Libanon kommt der Sohn des ermordeten Revolutionsführers Muammar Gaddafis, Hannibal Gaddafi, zu Wort.

    • Nicolas Maduro bei Truppenbesuch
      Letztes Update: 16:29 30.01.2019
      16:29 30.01.2019

      Nicolas Maduro Exklusiv: “Donald Trump gab den Befehl mich zu töten”

      Was denkt, plant und tut Nicolas Maduro? Trotz der sich zuspitzenden Lage in Venezuela ist es RIA Novosti und Sputnik gelungen, mit dem Präsidenten dieses Landes persönlich zu sprechen.

    • Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza
      Letztes Update: 15:00 25.01.2019
      15:00 25.01.2019

      Bahnt sich Krieg in Lateinamerika an? Venezuelas Außenminister im Exklusivinterview

      Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza hat in einem Interview für Sputnik die Lage in seinem Land eingeschätzt, nachdem Oppositionsführer Juan Guaidó am Mittwoch erklärt hatte, er wäre der Interimspräsident. Als solcher wurde er von den USA und Dutzenden anderen Ländern, auch von Deutschland, anerkannt.

    • Stefan Teuchert,  BMW Russland
      Letztes Update: 15:41 15.01.2019
      15:41 15.01.2019

      BMW-Russland-Chef Stefan Teuchert erwartet 2019 steigende Verkäufe – Interview

      von Natalia Pawlowa

      Trotz der US-Sanktionen und Wechselkursveränderungen rechnet BMW im neuen Jahr mit einem weiteren Zuwachs seiner Verkaufszahlen in Russland. Die Nachfrage nach dem Premiumsegment dürfe steigen und BMW erwarte einen weiteren Impuls mit dem neuen X7, sagte BMW-Russland-Chef Stefan Teuchert im Sputnik-Gespräch.

    • Parade der Kosovo-Sicherheitskräfte in Pristina am 14. Dezember
      Letztes Update: 16:06 27.12.2018
      16:06 27.12.2018

      Völkerrechts-Bruch im Kosovo: „Berlin schürt Krieg auf dem Balkan“ – SPUTNIK EXKLUSIV

      von Alexander Boos

      Das Balkan-Land Kosovo will eine eigene Armee gründen und diese „in die Nato integrieren“. Dazu hat die Fraktion der Partei Die Linke eine Anfrage an die Bundesregierung gestellt und nach der Berliner Position zu dem Vorhaben gefragt. Sputnik liegen exklusiv die Antworten der Bundesregierung vor: Unterstützt Deutschland einen Völkerrechtsbruch?

    • Der Kosmodrom Baikonur in Kasachstan
      Letztes Update: 14:37 15.12.2018
      14:37 15.12.2018

      ESA-Chef Wörner: Auf der ISS gibt es kein Visum - ein schönes Beispiel für die Erde

      von Natalia Pawlowa

      Die Internationale Raumstation ISS ist ein Beweis, dass man auch in politisch schwierigen Zeiten gut kooperieren kann. Dies erklärte der Chef der Europäischen Weltraum-Agentur ESA, Johann-Dietrich Wörner, im Exklusivinterview mit Sputnik. Er sprach über die Mars- und Mond-Programme sowie darüber, wie lange die ISS noch im Orbit funktionieren werde.

    • Die Vertreter der UdSSR und USA kündigen 1991 die Erfüllung des INF-Vertrags an (Archivbild)
      Letztes Update: 15:28 08.12.2018
      15:28 08.12.2018

      31 Jahre INF-Vertrag: „Neue nukleare Rüstungsspirale droht“ - EXKLUSIV

      von Paul Linke

      Der INF-Vertrag wurde am 8. Dezember 1987 unterschrieben und feiert am Samstag sein 31-jähriges Bestehen. Gleichzeitig steht der wichtigste Abrüstungsvertrag der Weltgeschichte vor dem Aus. Eine deutliche Warnung, den Vertrag nicht aufzukündigen, kommt vom Abrüstungsexperten Reiner Braun vom International Peace Bureau (IPB).

    • Ein Soldat Deutschlands während der NATO-Übungen Trident Juncture 2018
      Letztes Update: 07:00 28.11.2018
      07:00 28.11.2018

      Russlands Vize-Außenminister EXKLUSIV: „So können wir Beziehung mit Nato verbessern“

      von Alexander Boos

      Am Dienstag sprach Alexander Grushko, russischer Vize-Außenminister, auf der „Berliner Sicherheitskonferenz“ vor Nato-Vertretern über aktuelle geopolitische Probleme. Sputnik war vor Ort. „Der Nato-Russland-Rat ist dazu da, gemeinsam solche Probleme zu meistern“, sagte er im Exklusiv-Interview. „Schade, dass das Gremium seit 2014 so inaktiv ist.“

    • Österreichs Außenministerin Karin Kneissl (Archiv)
      Letztes Update: 12:58 27.11.2018
      12:58 27.11.2018

      EXKLUSIV: Österreichs Außenministerin zum Vorfall im Asowschen Meer und UN-Pakt

      von Alexander Boos

      Österreichs Außenministerin, Karin Kneissl, spricht am Dienstag auf der „Berliner Sicherheitskonferenz“ vor Militärvertretern aus mehr als 50 Nato- und EU-Staaten. Sputnik ist vor Ort. Im Exklusiv-Interview kommentiert Kneissl die konfliktbeladene Situation zwischen Russland und der Ukraine rund um die Vorgänge im Asowschen Meer.

      Eskalation bei Kertsch
    • Islam in Deutschland: Zwischen Beobachtung, Vorurteil und Glaubenspraxis
      Letztes Update: 08:30 25.11.2018
      08:30 25.11.2018

      Islam in Deutschland: Zwischen Beobachtung, Vorurteil und Glaubenspraxis - VIDEO

      von Marcel Joppa

      Wie hat sich der Islam in Deutschland in den letzten Jahren entwickelt? Vor welche Herausforderungen hat der Flüchtlingszuzug auch die muslimischen Gemeinden hierzulande gestellt? Fest steht: Die politische Stimmung im Land hat sich geändert. Sputnik hat einige Berliner Moscheegemeinden besucht, sich über Glaubenspraxis und Integration informiert.

    • SED-Parteitag in Berlin 1976
      Letztes Update: 15:25 24.11.2018
      15:25 24.11.2018

      Leid der Nazi-Diktatur nicht mit dem der SED gleichsetzen – MdB Wendt (CDU)

      von Nikolaj Jolkin

      Um die Vergangenheitsbewältigung in Deutschland und Russland ging es bei der Präsentation der Broschüre „Umgang mit der Vergangenheit“ in der russischen Menschenrechtsorganisation „Memorial“. Sie beschreibt die Aufarbeitung der Nazi- und der SED-Diktatur. So stand es in der Schrift.

    • Lothar de Maizière (Archivbild)
      Letztes Update: 13:10 24.11.2018
      13:10 24.11.2018

      Letzter DDR-Regierungschef Lothar de Maizière über „Chinas große Leistung“ - EXKLUSIV

      von Alexander Boos

      Internationale China-Expertinnen und Sinologen diskutieren am Donnerstag in Berlin über die Wirtschaftsmacht China. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), sagt dort: „Ich bin sehr oft in China.“ Im Sputnik-Interview erklärt er, welche großen Leistungen das chinesische Volk vollbracht hat.

    • Euro-Geldscheine
      Letztes Update: 12:40 15.11.2018
      12:40 15.11.2018

      „So verhindert Politik bedingungsloses Grundeinkommen“: Ex-Grünen-Chef – EXKLUSIV

      von Alexander Boos

      Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) wird seit Jahren in Deutschland diskutiert. Aktuell wieder stark in der SPD und bei den Linken. „Schade, dass die Grünen das nicht verfolgen“, sagt Arfst Wagner, Ex-Chef der Grünen in Schleswig-Holstein, im exklusiven Sputnik-Interview. Er wurde von Gegnern des BGE aus der Partei rausgedrängt.

    • Parteitag der Grünen (Archiv)
      Letztes Update: 19:11 12.11.2018
      19:11 12.11.2018

      EXKLUSIV: „Mein Schmerzpunkt“ – Ex-Partei-Chef übt Kritik an Politik der Grünen

      von Alexander Boos

      „Die Grünen haben offensichtlich keinen Bock mehr auf mich“, sagt der ehemalige Grünen-Chef Arfst Wagner kurz nach seinem Parteiaustritt 2018. Seitdem beobachtet er den aktuellen Erfolg seiner ehemaligen Partei. „Sie treffen Nerv der Zeit“, verrät er im exklusiven Sputnik-Interview. Allerdings kritisiert er: „Den Grünen fehlt echte Sozialpolitik“.

    • Wahlplakat von Die Linke in München (Archivbild)
      Letztes Update: 19:59 14.10.2018
      19:59 14.10.2018

      Bayernwahl: Tobias Pflüger (Die Linke) erklärt den Sieg seiner Partei

      von Alexander Boos

      Süddeutsche Spitzen-Politiker der Partei DIE LINKE haben am Sonntagabend die Bayernwahl exklusiv gegenüber Sputnik kommentiert. „Sehen das als gute Vorlage für Hessen-Wahl“, erklärte Parteichef Bernd Riexinger gegenüber Sputnik. „Wir sind wegen der Zahlen dennoch ein Wahlsieger in Bayern“, sagte Vize-Parteichef Tobias Pflüger im Sputnik-Interview.

    • Kämpfer der islamistischen Bewegung Al-Quds in Palästina
      Letztes Update: 07:00 14.10.2018
      07:00 14.10.2018

      Ex-Islamist packt aus: „Ich organisierte Anti-Israel-Demos“ – EXKLUSIV

      von Alexander Boos

      Schon seit frühester Jugend fühlte sich Kian Kermanshahi zum Islam hingezogen. Bald radikalisierte er sich. Schnell baute er Kontakte zu dschihadistischen Organisationen auf und wurde einer der Organisatoren für den anti-israelischen „Quds-Marsch“ in Berlin. 2014 kamen erste Zweifel, 2017 dann sein Ausstieg. Darüber sprach er exklusiv mit Sputnik.

    • EXKLUSIV zur Bayernwahl: Linke will CSU maximal ärgern
      Letztes Update: 07:30 30.09.2018
      07:30 30.09.2018

      EXKLUSIV zur Bayernwahl: Linke will CSU maximal ärgern

      von Marcel Joppa

      Erstmals in der Geschichte könnte im Oktober die Linke in den bayerischen Landtag gewählt werden. Die Partei liegt in Umfragen knapp an der Fünf-Prozent-Hürde. Ihr Einzug wäre eine maximale Niederlage für die CSU, sagt der linke Spitzenkandidat Ates Gürpinar. Sputnik hat mit ihm über seine Pläne und die bayerische Parteienlandschaft gesprochen.

    • Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit seiner Frau (r.) verlässt den Berliner Flughafen Tegel
      Letztes Update: 17:47 27.09.2018
      17:47 27.09.2018

      „Deutschland ist Exekutivorgan Erdogans“: Empörung um neuen Spionage-Fall – EXKLUSIV

      von Paul Linke

      Ein Spionage-Verdacht bei der Berliner Polizei sorgt kurz vor Recep Tayyip Erdogans Ankunft in Berlin für großen Unmut. „Ein unterwürfiges Verhalten“ der Bundesregierung im Umgang mit dem türkischen Präsidenten kritisiert der Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion, Alexander Neu: „Ganz tief im hinteren Bereich bei Erdogan.“