Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
22 August 2013, 23:29

Italien und die Schweiz streiten um einen Bären

бурый медведь

STIMME RUSSLANDS Ein Braunbär ist in die Graubünden-Wäldern im Osten der Schweiz aus Italien gekommen. Derzeit sucht er nach Ernährung und hat bereits den Bienengarten in einer anliegenden Schule zerstört.

Man weiß nicht, wie man mit dem Tier verfahren soll. Töten darf man es nicht, denn in Italien darf man laut einem Reproduktionsprogramm keine Braunbären jagen. Eine Gruppe von Bürgern hat die italienische Seite ersucht, die Erschießung von Bären zu „Sanitätszwecken“ wieder zu erlauben.

  •  
    teilen im: