Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
13 September 2013, 17:51

Putin nennt Iran einen freundlichen Nachbarn

Бишкек Киргизия Шанхайская организация сотрудничества саммит ШОС подписание декларация

STIMME RUSSLANDS Russland halte den Iran für einen guten Partner und sei bereit, die bilateralen Beziehungen zu entwickeln sowie komplizierte regionale Fragen gemeinsam zu bewältigen, erklärte Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit seinem iranischen Amtskollegen Hassan Rohani in Bischkek.

"Wir wissen, wie viel sich heute in der Weltpolitik um das iranische Nuklearproblem dreht, aber wir in Russland wissen, dass der Iran unser guter Nachbar ist", sagte Putin.

Rohani drückte seinerseits die Bereitschaft aus, gemeinsam an den Lösungen der aktuellen Probleme zu arbeiten. Er glaubt, dass Russland Initiative zu den syrischen Chemiewaffen die Region vor der Gefahr eines neuen Krieges retten könnte.

  •  
    teilen im: