Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
13 April 2014, 22:10

Reservebataillon der Nationalgarde beginnt Dienstschicht in Ostukraine

Reservebataillon der Nationalgarde beginnt Dienstschicht in Ostukraine

STIMME RUSSLANDS Das Reservebataillon der ukrainischen Nationalgarde tritt seine Dienstschicht im Gebiet von Slawjansk am 15. April an, teilt der amtierende Innenminister des Landes, Nikolai Welitschkowitsch, mit.

Das Bataillon besteht aus 350 Angehörigen der Reserve und Mitgliedern der Maidan-Abwehr.

„Das Hauptziel des Bataillons ist, Terrorversuche zu verhindern, Separatismus zu unterbinden und die Situation in der Region zu kontrollieren“, behauptet Welitschkowitsch.

Die Zahl der Städte, in denen Anhänger der Föderalisierung Verwaltungsgebäude unter ihre Kontrolle nehmen, nimmt in der Ostukraine immer mehr zu.

  •  
    teilen im: