Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
23 April 2014, 19:46

Russland besteht auf sofortiger Deeskalation im Südosten der Ukraine

Russland besteht auf sofortiger Deeskalation im Südosten der Ukraine

STIMME RUSSLANDS Russland besteht auf einer sofortigen Deeskalation im Südosten der Ukraine, heißt es in einer am Mittwoch verbreiteten Erklärung des russischen Außenministeriums.

Die Behörden des Landes werden aufgefordert, die Truppen aus der Region abzuziehen und einen Dialog mit der Bevölkerung aufzunehmen.

„Kiew und Washington sehen über die Provokationen seitens der Protestler in der Ostukraine hinweg. Dennoch vertraut Moskau nach wie vor den westlichen Partnern, die vorhaben, die Ukraine-Krise friedlich zu regeln“, heißt es in der Erklärung.

  •  
    teilen im: