Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
6 Juli 2014, 20:08

In Slawjansk nehmen Kräfte der Staatsgewalt Massenverhaftungen von Männern vor

Slawjansk. Archivfoto

Slawjansk. Archivfoto

Slawjansk. Archivfoto

STIMME RUSSLANDS Ukrainische Angehörige der Kräfte der Staatsgewalt hätten in Slawjansk alle Milizmänner und Männer im Alter von 25 bis 35 Jahren verhaftet, teilte heute der Vorsitzende des Parlaments der Union der eigenmächtig proklamierten VRD und VRL, Oleg Zarjow, im Interview mit Russlands Journalisten mit.

„In der Nacht hat man alle Milizmänner verhaftet und aus der Stadt abtransportiert. Verhaftet werden alle jungen Männer im Aller von 25 bis 35 Jahren, unabhängig davon, ob sie die Waffen in die Hände genommen haben. oder nicht. Man ermittelt diejenigen, die geholfen haben, Verwundete zu verpflegen“, erzählte er.

Wegen des Ansturmes der ukrainischen Armee waren die Volksmilizen gezwungen, Slawjansk diese Woche zu verlassen. Als Zarjow diese Situation kommentierte, erklärte er: „Wir sind uns dessen sicher, dass wir zurückkehren werden. Der Krieg wird langwierig und nicht einfach sein.“

  •  
    teilen im: