Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
22 Juli 2014, 12:20

Leiter der Moskauer U-Bahn abgesetzt

Leiter der Moskauer U-Bahn abgesetzt

STIMME RUSSLANDS Der Leiter der Moskauer U-Bahn Iwan Bessedin ist abgesetzt worden.

Diese Entscheidung traf der Moskauer Oberbürgermeister Sergei Sobjanin nach der Tragödie am 15. Juli. Als neuer Chef wurde Dmitri Pegow angestellt, der früher bei den Russischen Eisenbahnen (RZD) gearbeitet hatte.

Am 15. Juli waren auf einer U-Bahnlinie drei Waggons entgleist. 23 Menschen kameen ums Leben, 217 erlitten Verletzungen.

  •  
    teilen im: