Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
23 Dezember 2014, 19:09

Russische Luftwaffe kauft weitere Langstreckenbomber

Russische Luftwaffe kauft weitere Langstreckenbomber

STIMME RUSSLANDS Die russische Luftwaffe wird im kommenden Jahr laut ihrem Befehlshaber Viktor Bondarew sechs weitere Langstreckenbomber des Typs Tu-160 anschaffen. „2015 bekommen die Fernfliegerkräfte weitere sechs Tu-160“, teilte Bondarew am Dienstag mit.

Die Tu-160 ist ein Überschall-Langstreckenbomber mit Schwenkflügeln. Die erste Maschine trat 1987 bei den damals noch sowjetischen Luftstreitkräften den Dienst an. Gegenwärtig verfügt die russische Luftwaffe über 16 Bomber dieses Typs. Die Tu-160 gilt mit einer Startmasse von 275 Tonnen als der schwerste Bomber der Welt.

  •  
    teilen im: