18:04 21 September 2018
SNA Radio

    Gesellschaft

    • Die deutsche Nationalflagge in Peenemünde (Archivbild)
      Letztes Update: 17:10 21.09.2018
      17:10 21.09.2018

      Armut verletzt Menschenrechte von Millionen in Deutschland – Bericht für UN

      von Tilo Gräser

      Erfolgsmeldungen über die deutsche Wirtschaftsentwicklung täuschen über die Armut von Millionen in der Bundesrepublik – und damit über Menschenrechtsverletzungen hinweg. Darauf macht die Nationale Armutskonferenz (NAK) mit einem Bericht aufmerksam. Sie zeigt, dass sinkende Arbeitslosigkeit nicht hilft, Armut zu vermeiden.

    • Mückenstich (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:59 21.09.2018
      15:59 21.09.2018

      Griechenland: Bereits knapp 30 Tote durch West-Nil-Fieber

      In Griechenland sind laut der zuständigen Behörde des Gesundheitsministeriums, Keelpno, schon 27 Menschen am West-Nil-Fieber gestorben.

    • Proteste gegen höhe Mietpreise in Berlin (Archivbild)
      Letztes Update: 15:34 21.09.2018
      15:34 21.09.2018

      Politikversagen gefährdet Mieter – Stadtsoziologe fordert andere Wohnungspolitik

      von Tilo Gräser

      „Miete macht arm und verschärft die Ungleichheit.“ Das hat der Stadtsoziologe Andrej Holm am Donnerstag in Berlin festgestellt. Auf dem Alternativen Wohngipfel in Berlin hat er vor den sozialen Folgen von steigenden Mieten durch Immobilienspekulation gewarnt. Am Rande der Veranstaltung hat er gegenüber Sputnik notwendige Veränderungen beschrieben.

    • Klassnraum (Symbolbild)
      Letztes Update: 23:00 20.09.2018
      23:00 20.09.2018

      Erneutes Possenspiel mit Berliner Schule – Diesmal: Denkmalschutz verhindert Ausbau

      von Andreas Peter

      Das Denkmalamt des Berliner Stadtbezirks Mitte hat den Dachausbau einer Sekundarschule im Wedding untersagt. Das Schulamt wollte dringend benötigte neue Klassenräume schaffen. Wieder einmal arbeiten Abteilungen eines Bezirksamtes gegeneinander. Wenn es um Luxuswohnimmobilien geht, spielt Denkmalschutz in Berlin-Mitte dagegen häufig keine Rolle.

    • Eines der Transparente für die Demo vorm Kanzleramt am Freitag
      Letztes Update: 20:42 20.09.2018
      20:42 20.09.2018

      „Unglaubwürdige Show-Veranstaltung bei Merkel“ – Linken-Politikerin zu Wohnungsgipfel

      von Tilo Gräser

      Die Vizechefin und mietenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Partei Die Linke, Caren Lay, wirft der Bundesregierung sowie der Koalition „Fahrlässigkeit“ in der Miet- und Wohnungspolitik vor. Am Rand des Alternativen Wohngipfels am Donnerstag in Berlin hat sie das gegenüber Sputnik erklärt und begründet sowie klare Forderungen gestellt.

    • Der Veranstaltungsort, das Umweltforum in Berlin-Friedrichshain
      Letztes Update: 17:50 20.09.2018
      17:50 20.09.2018

      „Wohnen ist Grundrecht“: Alternativer Wohngipfel gegen Profite durch Mieten

      von Tilo Gräser

      „Wohnen darf nicht arm machen!“ Das hat der Stadtsoziologe Andrej Holm am Donnerstag in Berlin gefordert und auf dem Alternativen Wohngipfel vor den sozialen Folgen von steigenden Mieten durch Immobilienspekulation gewarnt. Die Veranstaltung fordert von der Politik einen Kurswechsel – das soll am Freitag vor dem Kanzleramt demonstriert werden.

    • Ministerin für Gesundheit der Russischen Föderation Weronika Skworzowa (Archivbild)
      Letztes Update: 16:42 20.09.2018
      16:42 20.09.2018

      Gesundheitsministerin klärt über Vorteil der Frauen auf

      Frauen sind konsequenter als Männer wegen der Besonderheiten ihrer Denkweise. Dies sagte Russlands Gesundheitsministerin Weronika Skworzowa gegenüber Journalisten am Rande des zweiten Eurasischen Frauenforums in St. Petersburg.

    • Putin beim Frauenforum in St. Petersburg
      Letztes Update: 14:53 20.09.2018
      14:53 20.09.2018

      Putin ruft auf: „Gender-Klischees sollen weg“

      Russlands Gesellschaft soll sich von Gender-Klischees befreien. Dazu hat der Präsident Wladimir Putin beim Eurasischen Frauenforum in St. Petersburg aufgerufen.

    • Postkarte der Frauenrechts-Organisation „Terre des Femmes“ (TDF)
      Letztes Update: 12:09 20.09.2018
      12:09 20.09.2018

      „Den Kopf frei haben“: Debatte um Kopftuch-Mädchen in Berlin

      von Alexander Boos

      Im Berliner Rathaus Tiergarten sprachen am Dienstag Fach-Experten zum Berliner Neutralitätsgesetz. Es verbietet das Zeigen religiöser Symbole in Schulen. „Das islamische Mädchen-Kopftuch ist ein Zeichen für Unterdrückung“, erklärt eine Frauenrechtlerin vor Ort im Sputnik-Interview. „Menschen diskutieren angeregt über das Gesetz“, so ein Imam.

    • München (Archivbild)
      Letztes Update: 19:20 19.09.2018
      19:20 19.09.2018

      Bayern als Vorbild? – Bündnis für mehr Wohnungen und bezahlbare Mieten

      von Tilo Gräser

      Mit Vertretern verschiedener Organisationen hat der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, am Mittwoch eine andere Wohnungspolitik gefordert. Im Interview erklärt er, warum das Bündnis einen alternativen Wohngipfel organisiert, was er vom Wohngipfel im Kanzleramt am Freitag hält – und wofür Bayern Vorbild sein kann.

    • Pressekonferenz von Vertretern der Mieterorganisationen in Berlin
      Letztes Update: 18:06 19.09.2018
      18:06 19.09.2018

      Seehofer-Erkenntnis soll in die Tat umgesetzt werden – Alternativer Wohngipfel

      von Tilo Gräser

      Bezahlbaren Wohnraum für alle: Nicht mehr und nicht weniger fordern Sozialverbände, Gewerkschaften und Mieterorganisationen sowie die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe. Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch in Berlin haben Vertreter der Organisationen ihre Forderungen begründet.

    • Jana Tschetwerikowa
      Letztes Update: 16:01 19.09.2018
      16:01 19.09.2018

      Das ist die umwerfende Schönheitskönigin der Krim - FOTOs

      Jana Tschetwerikowa, eine Studentin aus der Stadt Jalta, ist zur „Miss Krim 2018“ gekrönt worden. An dem vierten jährlichen Schönheitswettbewerb nahmen 20 junge Schönheiten von der ganzen Halbinsel teil.

    • Papst Franziskus
      Letztes Update: 14:34 19.09.2018
      14:34 19.09.2018

      „Kein Tabu“: Papst Franziskus äußert sich zum Thema Sex

      Papst Franziskus hat sich mit einer Gruppe französischer Jugendlicher getroffen und mit ihnen das Thema Sex besprochen. Sein Gespräch im Wortlaut wurde vom Pressedienst des Heiligen Stuhls veröffentlicht.

    • Klare Ansage
      Letztes Update: 22:31 17.09.2018
      22:31 17.09.2018

      Klares Nein zu deutschem Kriegseinsatz gegen Syrien

      von Tilo Gräser

      Mit einer Kundgebung hat sich eine Berliner Gruppe der Sammlungsbewegung „Aufstehen“ am Montag gegen Bundeswehreinsätze gegen Syrien zu Wort gemeldet. Auf einem zentralen Platz in der Hauptstadt haben die Teilnehmer die Dämonisierung Russlands und Syriens angeprangert und eine deutsche Friedenspolitik eingefordert.

    • Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (l.) und Angela Merkel bei Nato-Gipfel in Brüssel
      Letztes Update: 09:45 17.09.2018
      09:45 17.09.2018

      Merkel soll entschieden haben: Maaßen muss gehen – Medienberichte

      Der Streit um die Aussagen des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen zu den Vorfällen in Chemnitz hat Deutschland polarisiert und auch die Große Koalition belastet. Laut Medienberichten soll Bundeskanzlerin Angela Merkel nun eine Entscheidung getroffen haben – Maaßen muss gehen.

    • AfD-Wahlplakat
      Letztes Update: 08:11 16.09.2018
      08:11 16.09.2018

      Sonntagstrend: AfD im Osten stärkste Partei

      Nach der aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die „Bild am Sonntag“ ist die AfD im Osten Deutschlands die stärkste Partei. Die Große Koalition kann hingegen bundesweit zulegen.

    • Bundesinnenminister Horst Seehofer
      Letztes Update: 18:23 15.09.2018
      18:23 15.09.2018

      „Nicht unser Heimatminister!“ Migrantenverbände fordern Seehofers Rücktritt

      Das bundesweite Netzwerk von zahlreichen Migrantenverbänden und Initiativen gegen Rassismus, „Neue deutsche Organisationen“, hat den Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer in einem offenen Brief zum Rücktritt aufgefordert. Das Schreiben erschien am Samstag auf der offiziellen Internetseite des Bündnisses.

    • Schulraum in Frankreich (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:10 15.09.2018
      16:10 15.09.2018

      Politkorrektheit ad absurdum: Französische Schule „ändert Farbe“ ihrer Schüler

      Eine französische Kunstschule will potentielle Studenten zu einem neuen Standort in Amerika locken und hat daher auf einem Klassenfoto „herumgemalt“. Ein großer Shitstorm folgte.

    • ein Deutscher während des Oktoberfestes (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:28 15.09.2018
      13:28 15.09.2018

      „Piefke bleibt zu Hause“: Österreicher in Rage wegen Hetze gegen Deutsche

      Nach mehreren gegen deutsche Touristen gerichteten Diskriminierungsfällen in der österreichischen Gemeinde Weißenbach (Bundesland Tirol) gehen die Wogen hoch, wie das Newsportal „Heute“ berichtet.

    • Slawische Frauen (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:06 15.09.2018
      10:06 15.09.2018

      Der Herr der Namen: „Viele Nachnamen haben slawischen Ursprung“

      von Alexander Boos

      In Deutschland tragen über sieben Millionen Menschen einen Familiennamen, der einen slawischen Ursprung hat. Darauf macht der renommierte Onomastiker Jürgen Udolph aufmerksam. Onomastik ist der Fachbegriff für Namensforschung. Im Sputnik-Interview erklärt er, wie er sogar das Geheimnis des „Rattenfänger von Hameln“ namenkundlich entschlüsseln kann.