16:39 21 Juli 2017
SNA Radio

    Gesellschaft

    • Deutsche Medien
      Letztes Update: 15:44 21.07.2017
      15:44 21.07.2017

      „Überregionale Medien haben Bevölkerung vergessen“: Studie deckt Zusammenspiel von Presse und Politik auf

      Zahlreiche deutsche Tages- und Regionalzeitungen haben während der Flüchtlingskrise zu unkritisch berichtet – so lautet das Fazit einer Studie der Otto-Brenner-Stiftung. Laut Michael Haller, Leiter der Studie, haben sich die Mainstreammedien mit den Ansichten der politischen Eliten gemein gemacht und die Bevölkerung völlig außer Acht gelassen.

      1228
    • Sekundärschule des Regensburger Domspatzen Chors für Jungen
      Letztes Update: 15:04 21.07.2017
      15:04 21.07.2017

      Pornos schauen mit Pfarrer: Früherer Domspatz erzählt SPUTNIK vom grauenhaften Alltag

      Pornos, Alkohol und sexueller Missbrauch durch Geistliche auf der einen Seite, eiserne Disziplin mit harter körperlicher Gewalt auf der anderen Seite – so schildert ein Domspatz die zurückliegenden Erfahrungen. Die Eltern hätten kaum etwas getan, die Kirche lange Zeit alles daran gesetzt, das Geschehene zu vertuschen.

      4681
    • Irakische Flüchtlinge in der katholischen Kirche. Tutzing, Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 14:21 21.07.2017
      14:21 21.07.2017

      Kirchenasyl für Flüchtlinge: Fluch oder Segen?

      Etwa 500 Menschen in Deutschland nehmen derzeit das Kirchenasyl in Anspruch: „Jeder dieser Fälle ist Rechtsbruch“, sagt die AfD. Sie fordert die konsequente Abschiebung der Flüchtlinge. Die Kirche hält dagegen: „Es gibt Härtefälle, in denen neu entschieden werden muss.“

      6485
    • Schule in den USA (Archivbild)
      Letztes Update: 12:34 21.07.2017
      12:34 21.07.2017

      Texas: Schulbehörde erlaubt Stockschläge zur Züchtigung

      Stockhiebe, Ohrfeigen, Klapse – jetzt dürfen Lehrer an texanischen Schulen zur Prügelstrafe greifen, um ihre Schüler zu erziehen. Dies berichtet der TV-Sender „Fox News“. Immerhin dürfen die Eltern aussuchen, bei welchen Vergehen ihre Kinder geschlagen werden.

      9507
    • Salvador Dalis Ausstellung (Archivbild)
      Letztes Update: 12:11 21.07.2017
      12:11 21.07.2017

      Dalis Leichnam exhumiert: Schnurrbart top in Form

      Salvador Dalis Leichnam ist exhumiert worden, um eine Vaterschaftsklage zu klären. Der Leichnam sei bestens erhalten, sagte der Generalsekretär der Gala-Salvador-Dalí-Stiftung, Lluis Penuelas. Sogar der Schnurrbart des Künstlers habe seine berühmte Form beibehalten.

      0 711
    • Eine Muslimin
      Letztes Update: 08:30 21.07.2017
      08:30 21.07.2017

      IS-Mädchen Linda W.: Von sächsischer Kleinstadt zur Terrormiliz. Sputnik EXKLUSIV

      Die 16-jährige Schülerin Linda W. aus Sachsen hat für die Terror-Organisation „Islamischer Staat“ (IS) gekämpft – und wurde jetzt wohl im Irak verhaftet. Sie hatte zuvor Kontakte zu Islamisten im Internet, log ihre Eltern an und verschwand. Bekannter exklusiv zu Sputnik: „Lindas Radikalisierung war offenes Geheimnis bei Familie und Lehrern.“

      384911
    • Schweiz (Symbolbild)
      Letztes Update: 22:55 20.07.2017
      22:55 20.07.2017

      Schweiz verweigert Frau Einbürgerung – falsche Antwort auf Frage nach Sportart

      Der Gemeinderat des schweizerischen Ortes Buchs hat einer in der Schweiz geborenen jungen Frau mit türkischen Wurzeln die Einbürgerung verweigert. Der Grund: Sie wusste im Einbürgerungsgespräch nicht, wie man Frittieröl entsorgt, und auf die Frage nach dem typischen schweizerischen Sport antwortete sie „Ski“.

      32148
    • Friedensfahrt von Berlin nach Moskau (Archivbild)
      Letztes Update: 19:10 20.07.2017
      19:10 20.07.2017

      Einmal um den Globus zu Freunden: Friedensfahrt kommt von Berlin nach Moskau

      1.000 Menschen, 45 Städte, 40.000 Kilometer – ab dem 23. Juli werden die Teilnehmer der Friedensrallye Berlin-Moskau unterwegs sein. Ende nächster Woche werden sie in der russischen Hauptstadt erwartet.

      4637
    • Rettung von Migranten im Mittelmeer
      Letztes Update: 17:17 20.07.2017
      17:17 20.07.2017

      EU-Innenminister tadeln Flüchtlingsretter auf See – Vorwürfe ohne Beweise?

      Die Politik greift die privaten Seenotretter, die Flüchtenden auf dem Mittelmeer helfen, an: So behauptet der deutsche Innenminister Thomas de Maizière wie sein italienischer Kollege, die Retter helfen eher Schleppern. Dagegen wehrt sich im Interview Ingo Werth von der privaten Organisation Resqship und kritisiert die „unmoralische EU-Politik“.

      1811
    • Bundesteam-Fans aus Neukölln schauen das Spiel der Nationalmannschaft in einem Cafe (Archivbild)
      Letztes Update: 11:07 20.07.2017
      11:07 20.07.2017

      "Ich Deutsch - Die neue Leitkultur" - Flüchtlinge bessere Patrioten als Pegida?

      Nach CSU und AfD will nun auch die SPD in die Debatte um die deutsche Leitkultur eingreifen. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus Raed Saleh ist Moslem und vor rund 35 Jahren nach Deutschland gekommen. Sein neues Buch heißt "Ich Deutsch - Die neue Leitkultur". Er sagt: Auch Flüchtlinge können deutsche Patrioten werden.

      182115
    • Polizei beim Hauptbahnhof nach Gewalt gegen junge Frauen, Köln, Deutschland (Archivbild)
      Letztes Update: 21:00 19.07.2017
      21:00 19.07.2017

      Schorndorf macht Schlagzeilen – Polizei: „Kein Vergleich zu Silvester in Köln“

      Gewalt gegen Polizisten, Migranten attackieren junge Frauen und Banden junger Männer ziehen schwer bewaffnet durch die Straßen: Das Städtchen Schorndorf sorgte in den vergangenen Tagen bundesweit für Schlagzeilen. Zu Recht? Baden- Württembergs Polizeigewerkschafts-Boss Ralf Kusterer (DPolG) nimmt Stellung.

      31277
    • Russischer Pass
      Letztes Update: 20:18 19.07.2017
      20:18 19.07.2017

      Russische Staatsangehörigkeit: Einfacher für Ukrainer, ausgeschlossen für Terroristen

      Die russische Staatsduma (Parlamentsunterhaus) hat in der endgültigen Lesung ein Gesetz verabschiedet, mit dem verurteilten Terroristen und Extremisten die russische Staatsangehörigkeit aberkannt werden kann und die Einbürgerung für Bürger der Ukraine vereinfacht wird.

      5730
    • Marco Henrichs
      Letztes Update: 17:41 19.07.2017
      17:41 19.07.2017

      St. Petersburg: Deutscher will ganze Newa entlang schwimmen - für deutsch-russische Freundschaft

      Marco Henrichs will am 1. August als erster Mensch den 77 Kilometer langen Fluss Newa in Russland durchschwimmen und damit einen neuen Weltrekord aufstellen. Mit dieser Aktion will der Extremsportler im Rahmen der „Freundschaftsfahrt 2017“ ein Zeichen für den Frieden zwischen Deutschland und Russland setzen.

      21218
    • Damm Atatürk
      Letztes Update: 17:38 19.07.2017
      17:38 19.07.2017

      Wie die Türkei mit ihren Dämmen Daesh in die Hände spielte – Umweltschutzpolitiker

      Umweltschützer des Irans haben das Außenministerium des Landes aufgefordert, die Türkei unter Druck zu setzen, damit sie auf den Bau ihrer Dämme verzichtet. Falls dieser nicht gestoppt wird, kommt es laut den Experten zu einer Wasserkrise im Iran, Irak und Syrien. Ohnehin habe dies bereits Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) in die Hände gespielt.

      71123
    • Schorndorfs Bürgermeister Matthias Klopfer zusammen mit dem Polizeichef von Aalen Roland Eisele bei Pressekonferenz wegen Randalen in der Stadt
      Letztes Update: 16:31 19.07.2017
      16:31 19.07.2017

      „Flüchtlingsmob“ von Schorndorf wird zum Politikum – Polizei und Medien schlampen

      von Armin Siebert

      Zu sexuellen Übergriffen und Randalen soll es am vergangenen Wochenende beim Volksfest in Schorndorf gekommen sein. Schnell waren die Schuldigen ausgemacht: Migranten. Die Medien witterten eine zweite Kölner Silvesternacht, Politiker zeigten sich empört. Nun rudern aber Polizei und Medien zurück – weil sie geschlampt haben.

      187960
    • Griechische Autonome verwüsten zentrale Einkaufsstraße
      Letztes Update: 16:13 19.07.2017
      16:13 19.07.2017

      Athen im Stil von Hamburg: Autonome verwüsten zentrale Einkaufsstraße - VIDEO

      Hunderte vermummte Autonome haben in der belebtesten Einkaufsstraße der griechischen Hauptstadt Athen randaliert und später ein Video ihrer „Heldentat“ ins Internet gestellt.

      0 518
    • Mumifizierte Leichen eines Ehepaars, die in den schweizerischen Alpen gefunden sind
      Letztes Update: 12:40 19.07.2017
      12:40 19.07.2017

      Alpengletscher gibt Eismumien von Ehegatten nach 75 Jahren frei

      Auf einem Gletscher im Schweizer Kanton Wallis hat man zwei mumifizierte Leichen von Ehegatten entdeckt, die wahrscheinlich vor 75 Jahren verschwanden, berichtet die Zeitung „Le Matin“.

      0 861
    • Hamburg - bald auch in Berlin?
      Letztes Update: 22:04 18.07.2017
      22:04 18.07.2017

      Linksextreme Gewaltzunahme: Morde an Gegnern nicht undenkbar – Verfassungsschutz

      Die Gewaltbereitschaft linker Extremisten in der deutschen Hauptstadt ist gestiegen, berichtet die Berliner Zeitung unter Berufung auf den Verfassungsschutzbericht 2016, der am Dienstag von Innensenator Andreas Geisel vorgelegt wurde.

      132266
    • Terror (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:41 18.07.2017
      19:41 18.07.2017

      IS übersät nach Niederlage ganz Europa: „Einsame Wölfe“ gefährlicher denn je

      Der Zerfall des Terrorregimes im Nahen Osten führt dazu, dass Anhänger der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat die ganze Welt übersäen und beim Untergang um sich schlagen werden. Eine weitere unterschätzte Gefahr stellen nämlich Schein-Migranten und Konvertiten dar, die als „einsame Wölfe“ agieren, warnt ein Experte. Ein Blick aus Serbien.

      Terrormiliz Islamischer Staat (2017)
      106445
    • Migranten an der österreichisch-deutschen Grenze
      Letztes Update: 18:17 18.07.2017
      18:17 18.07.2017

      Knappe Hälfte der Arbeitslosen in Deutschland hat Migrationshintergrund – Medien

      Menschen mit Migrationshintergrund haben es auf dem deutschen Arbeitsmarkt weiterhin schwer. Ihr Anteil an den Arbeitslosenzahlen ist stark angestiegen, schreibt die Zeitung „Die Welt“ unter Berufung auf die Bundesagentur für Arbeit.

      2698