02:47 18 Juli 2018
SNA Radio
    Gesellschaft

    Somalische Piraten kapern Frachtschiff mit Ukrainern an Bord

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    See-Piraterie ufert aus (126)
    0 0 0

    Somalische Piraten haben am Samstag im Indischen Ozean ein Frachtschiff mit Ukrainern an Bord gekapert.

    Somalische Piraten haben am Samstag im Indischen Ozean ein Frachtschiff mit Ukrainern an Bord gekapert.

    Das meldete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf Militärs, die an der Atalanta-Operation der EU zur Bekämpfung von Piraten teilnehmen. Der einem griechischen Reeder gehörende Frachter "Lugela" habe etwa 900 Kilometer von der Stadt Eyl an der Ostküste Somalias Notsignale gesendet. Darauf habe er Kurs auf somalische Küste genommen, hieß es. Die "Lugela" mit einer Ladung von Stahlarmaturen und -draht an Bord war nach Mauritius unterwegs. Zur Schiffsbesatzung gehören zwölf Bürger der Ukraine.

    Nach Angaben des Internationalen Schifffahrtsbüros ISB (London) ging die Zahl der Piratenüberfälle im ersten Quartal 2010 gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres um 34 Prozent zurück. Das sei hauptsächlich den Anstrengungen internationaler Organisationen zum Schutz der Schifffahrt im Golf von Aden zu verdanken, hieß es.

    Themen:
    See-Piraterie ufert aus (126)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren