14:08 23 November 2017
SNA Radio
    Gesellschaft

    Terrorist nach Überfall auf US-Botschaft in Sarajevo erschossen

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    Ein Terrorist, der die US-Botschaft in Sarajevo am Freitag aus einer Kalaschnikow-Maschinenpistole beschossen hatte, ist von einem Scharfschützen getötet worden. Das teilte die bosnische Polizei mit.

    Ein Terrorist, der die US-Botschaft in Sarajevo am Freitag aus einer Kalaschnikow-Maschinenpistole beschossen hatte, ist von einem Scharfschützen getötet worden. Das teilte die bosnische Polizei mit.

    Ein Unbekannter hatte das Gebäude der diplomatischen Mission der USA von einer naheliegenden Straßenbahn-Haltestelle beschossen und war geflohen. Nach noch nicht bestätigten Angaben wurden dabei zwei Polizisten verwundet. Augenzeugen berichteten, der Mann sei etwa 40 Jahre alt und habe einen Bart. Ein verstärktes Aufgebot von Sicherheitskräften umstellte das Viertel, um ein Entkommen des Schützen zu verhindern. Wie die Polizei ihn ausfindig machte, wurde nicht mitgeteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren