05:54 21 September 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Von
    0 161
    Abonnieren

    Die neue James Bond-Geschichte bekommt 2015 eine österreichische Note. Dem ohnehin beliebten Skiurlaubsort Sölden wird der neue Bond-Film „Spectre“ wirtschaftlich zugutekommen, erwarten die Organisatoren.

    Dass James Bond in Verbindung mit Österreich steht, geht noch auf Ian Flemings Besuch in Tirol zurück. „Da hat der Gründer von James Bond einen Deutschkurs in Tirol besucht und Tirol lieben gelernt“, erzählte Holger Gassler, der bei der Tirol Werbung GmbH für Tourismus-Marketing zuständig ist.

    Die Dreharbeiten zum neuen Bond-Film Spectre haben Ende 2014 begonnen, offiziell wird der Startschuss aber am 7. Januar gegeben. Für die Einheimischen sei der Film auch eine große Freude, äußerte Gassler.

    „Wir sind als Tiroler natürlich überglücklich. 007 ist der bekannteste Geheimagent weltweit und natürlich bei Jung und Alt ein Begriff, und ich glaube, dass es bei uns schon positive Auswirkungen gibt. Wir erhoffen uns einen großen Zustrom von Besuchern und einen wirtschaftlichen Ertrag durch die große Produktion des Filmes. Der größere Effekt ist aber für uns, die Marke ‚Tirol‘ international herauszubringen“, so der Tourismus-Experte.

    Die internationale Präsentation des ohnehin beliebten Urlaubsortes soll sich zu Recht mit einem größeren Zustrom von Touristen auszahlen. Wohl nicht mit dem russischer Urlauber, wie Holger Gassler mit einem Stirnrunzeln  annimmt. Zu den Alpen-Pisten geht es erst, nachdem die Russen wirtschaftlich über den Berg sind. „Dadurch, dass der Rubel-Kurs in den Boden gerasselt ist, werden wir Einiges einbüßen müssen. Da wird es wahrscheinlich nur für einen Teil finanziell möglich sein, nach Tirol zu kommen. Es wird ja ein Minus sein, beziffern können wir es allerdings noch nicht.“ Den Blick auf die Zukunft gerichtet sagte Gassler: „Wir setzen aber unsere Russland-Kampagne fort, und ich hoffe, dass dieser Konflikt bald gelöst wird und dass wir bald zur Normalität zurückkehren.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bond-Premiere in London: Daniel Craig & Co.
    James Bond: Von Sean Connery bis Daniel Craig
    Premiere des neuen Bond-Films Ein Quantum Trost in Moskau
    Moskau im Bond-Fieber
    Tags:
    Tirol Werbung GmbH, Holger Gassler, James Bond, Tirol, Österreich