10:53 26 Februar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Air-Asia-Flugzeug in Indonesien vermisst (10)
    0 31
    Abonnieren

    Indonesische Behörden haben die Berichte dementiert, wonach Wrackteile der vermissten Air-Asia-Maschine entdeckt worden seien. „Die Berichte der örtlichen Bergungsdienste, Wrackteile der Air-Asia-Maschine seien entdeckt worden, stimmen nicht“, twitterte ein Korrespondent der Zeitung „The Age“.

    „Die Berichte der örtlichen Bergungsdienste, Wrackteile der Air-Asia-Maschine seien entdeckt worden, stimmen nicht“, twitterte ein Korrespondent der Zeitung „The Age“.

    Zuvor hatten Singapurs Luftfahrtbehörden mitgeteilt, der malaysische Airbus sei „so gut wie sicher“ vor der Küste der Insel Belitung abgestürzt. 

    Mittlerweile kann das Transportministerium Indonesiens auch die Berichte weder widerlegen, noch bestätigen, wonach die vermisste Maschine im Osten der indonesischen Insel Belitung notgelandet sei. „Diese Informationen werden geprüft“, teilte der offizielle Sprecher des Ministeriums, J. A. Barata, dem Portal Detik.com mit. „Im Krisenzentrum in Jakarta verfügen wir vorerst nicht über entsprechende Informationen.“

    Das Flugzeug hat 155 Passagiere, darunter 16 Kinder und ein Baby, und eine siebenköpfige Crew an Bord.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Air-Asia-Flugzeug in Indonesien vermisst (10)

    Zum Thema:

    Passagiermaschine vermutlich über Indonesien abgestürzt
    Bundesverfassungsgericht kippt Sterbehilfe-Gesetz
    Hillary Clinton über Merkel: „Sie hat sich einen sehr langen Urlaub verdient“
    Immer mehr Deutsche misstrauen etablierten Medien – Studie
    Tags:
    Air Asia