20:53 24 April 2019
SNA Radio
    Ostukrainische VolksmilizHip-Hop-Musiker Meth-U

    Deutsche Rapper besingen ostukrainische Volksmilizen

    © Sputnik / Dan Levyhttps://www.youtube.com/rieseneinlaufgang
    1 / 2
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    Situation in der Ostukraine (346)
    0 23911

    Der deutsche Hip-Hop-Musiker Meth-U hat auf dem Internet-Portal YouTube einen Clip mit seinem Lied „Mensch bleibt Mensch“ vorgestellt, berichtet DW am Mittwoch.

    Meth-U heißt Matthias. Der 21-Jährige wurde in Freiburg geboren. In seinem Videoclip singt er vor einer Leinwand, auf der Kriegsdokumentationen laufen. Dem Rapper zufolge regieren in Kiew „Faschisten“, während die Russen in der Ukraine zu Menschen zweiter Sorte geworden sind.

    Matthias befürworte den Krim-Beitritt zu Russland und empfinde Sympathie für die Volksmilizen in der umkämpften Donbass-Region in der Ostukraine.

    Insbesondere entrüstet sei er durch die Brandschatzung des Gewerkschaftshauses in Odessa im Mai 2014 gewesen. „Das war eine regelrechte Menschenjagd“, sagte Matthias gegenüber DW.

    Der Rapper ist seinen Worten zufolge unzufrieden mit der Politik der Bundesregierung – insbesondere wegen der Kreditgewährung an Kiew, die „auf Kosten der Steuerzahler und des sozialen Sektors erfolgt, der ständig gekürzt wird“.

    Seinen Song komponierte er für die politische Online-Castingshow RAPutation.

    Kein anderes Ding habe dort so viele positive Stimmen gesammelt, sagt Meth-U. Nichtsdestoweniger sei er nicht zur Teilnahme eingeladen worden. Es habe keine klare Erläuterung darüber gegeben, worin das Problem bestehe. Aus seiner Sicht hat er „ein für sie zu scharfes Thema“ angeschnitten, so Matthias. Seitdem lebt der Clip sein eigenes Leben im Internet.

    Meth-U ist nicht der erste deutsche Rapper, der durch die Ereignisse in der Ukraine schmerzlich getroffen wurde. Im September vergangenen Jahres wurde auf YouTube der Clip „Free Donbass“ geladen, der von einem Rapper unter dem Künstlernamen Wlad aufgenommen worden war. Er singt sowohl auf Russisch als auch auf Deutsch. Wlad wurde in Russland geboren und zog im Alter von sechs Jahren nach Köln, wo er auch heute lebt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Situation in der Ostukraine (346)

    Zum Thema:

    Belgisches Studio bietet Online-Game „Schlacht um Donezk“ an
    Tags:
    Mensch bleibt Mensch (Lied), Deutsche Welle, Deutschland, Ukraine