22:24 28 November 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    689239
    Abonnieren

    Erstmals seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird das politische Manifest Adolf Hitlers mit historisch-kritischen Kommentaren des Münchner Instituts für Zeitgeschichte erscheinen, berichtet BBC am Mittwoch.

    Laut Andreas Wirsching, dem Direktor des Münchner Instituts für Zeitgeschichte, werden Anfang 2016, sobald das Urheberrecht 70 Jahre nach Hitlers Tod abgelaufen ist, bis zu 4.000 Exemplare des Buchs nachgedruckt werden, dessen Text von 3.500 historisch-kritischen Kommentaren begleitet sein wird.

    Die Kommentare der Experten werden den Mythos um das Buch, so Wirsching, verblassen lassen. 

    Die erste Ausgabe von „Mein Kampf“ erschien 1925 – acht Jahre vor Hitlers Machtantritt. Insgesamt soll das Buch bis Kriegsende zwölf Millionen Mal verkauft und in 18 Sprachen übersetzt worden sein.

    Nach dem verlorenen Weltkrieg wurden die Urheberrechte an den Freistaat Bayern übertragen worden. Anfang 2016 werden 70 Jahre nach Hitlers Tod ablaufen, und die Leser werden ganz offiziell und legal den Originaltext lesen und kaufen können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Jagd nach Nazi-Goldzug in Polen geht in nächste Runde
    Moskau: Vergleich von Kommunismus und Nationalsozialismus ist Geschichtsmanipulation
    Netanyahu ist ein Lügner - Der Mufti war´s, Hitler ist es nicht gewesen
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“