07:44 19 Juli 2018
SNA Radio
    Bundeskanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin (Archivbild)

    AFP kürt Merkel zur einflussreichsten Person 2015 - Putin auf Platz zwei abgestiegen

    © REUTERS / Sergei Karpukhin
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    467115

    Die Nachrichtenagentur AFP hat Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel zur einflussreichsten Person 2015 gekürt. Platz zwei auf der Liste nimmt Russlands Präsident Wladimir Putin ein.

    Die AFP-Journalisten würdigten Merkel für ihre Verdienste bei der Regelung der Migrationskrise in der EU sowie für ihre Politik bezüglich der griechischen Staatsschulden im vergangenen Jahr, hieß es. Zuvor hatte auch das New Yorker Time-Magazin Merkel zur Person des Jahres erklärt. Putin hat nach der Meinung der AFP-Journalisten am meisten die politischen Weltprozesse beeinflusst. 2014 hat Putin die Rangliste angeführt.

    Auf Platz drei folgt Papst Franziskus. Dahinter folgen Pariser, die für ihre Einheit nach den Terroranschlägen am 7. und 13. November gewürdigt wurden. 

    Bemerkenswert ist, dass Platz fünf der Chef der Terrormiliz Daesch („Islamischer Staat“, IS) Abu Bakr Al-Baghdadi erhielt. 

    An der Umfrage nahmen AFP-Journalisten aller Regionalbüros weltweit teil.

    Zum Thema:

    Merkel als Agentin: Geheimes Treffen in London
    Merkel lieferte Daten zu Putin an britischen Geheimdienst
    Deutscher Politiker: Merkel fehlt diplomatisches Feingefühl
    Merkel spielt IS in die Hände - Medien
    Tags:
    Ranking, Abu Bakr al-Baghdadi, Papst Franziskus, Angela Merkel, Wladimir Putin, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren