Widgets Magazine
23:13 16 Juli 2019
SNA Radio
    Frikadellen

    „Frikadellenkrieg“ in dänischer Ortschaft endet zugunsten von Schweinefleisch

    © Flickr/ cyclonebill
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    592293

    Im dänischen Randers hat der „Frikadellenkrieg“ ein Ende gefunden: Fortan steht Schweinefleisch wieder auf dem Speiseplan in Kitas und Grundschulen.

    Gestern Abend wurde im Stadtrat abgestimmt: „für“ Schweinefleisch stimmten 16 Personen, „gegen“ Schweinefleisch – 15.

    Im Gespräch mit der Zeitung „Jyllands-Posten“ bezeichnete ein Ratsmitglied, das mit „Nein“ gestimmt hatte, den Vorschlag der Dänischen Volkspartei (Dansk Folkeparti, DF) und der Liberalen Partei Dänemarks (Danmarks Liberale Parti, Venstre) als „unnötig“ und „absurd“, das Problem — als „an den Haaren herbeigezogen“.

    Indessen hält der so genannte „Frikadellenkrieg“ in Dänemark bereits seit langem an.

    In manchen Kitas wird kein Schweinefleisch mehr auf den Speiseplan gesetzt, da es unter den Zöglingen viele Muslimkinder gibt. Und unterschiedliche Speisen für Kinder verschiedener Konfession zuzubereiten, ist viel zu aufwendig.

    Die Kitas sind nun verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die „dänische Speisekultur zu den öffentlichen Kindereinrichtungen“ gehört.

    Eine im Auftrag der Zeitung „Jyllands-Posten“ im vergangenen  Herbst durchgeführte Studie ergab, dass 83,4 Prozent der dänischen Muslime meinen, in den Schulen und Kitas sollte halal-zertifiziertes Fleisch verwendet werden, also solches, das nach islamischen Recht erlaubt ist. Doch nur jeder vierte nichtmuslimische Däne ist dafür, dass in den Kindereinrichtungen besondere Speisen für muslimische Kinder zubereitet werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Finnland: Asylheim für Moslems im ehemaligen Schweinezucht-Labor - "Keine Probleme"
    Dänemark: Nachtclubs verhängen Besuchsverbot für Flüchtlinge
    Dänemark blockt sich vor Asylbewerbern ab – Experte: „Rückfall in Barbarei“
    Fremdenfeindlicher Empfang: Schweineköpfe vor Flüchtlingsheim
    Tags:
    Schweinefleisch, Islam, Muslime, Dänemark