04:27 25 September 2017
SNA Radio
    Der kubanische Revolutionsführer Fidel CastroPatriarch Kyrill

    Kuba: Moskauer Patriarch Kyrill trifft Revolutionsführer Fidel Castro

    © Flickr/ Las Razones de Cuba © Sputnik/ Vladimir Astapkovich
    1 / 2
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 1900505

    Der Patriarch von Moskau und ganz Russland, Kirill, ist auf dem Weg nach Lateinamerika, wo das Kirchenoberhaupt Paraguay, Brasilien und Kuba besuchen wird. Unter anderem steht im ein historisches Treffen mit Papst Franziskus bevor, wie der Pressedienst der Russisch-Orthodoxen Kirche am Donnerstag mitteilt.

    Die Reise soll bis zum 22 Februar andauern. Am Freitag wollen Franziskus und Kyrill sich auf dem Flughafen der kubanischen Hauptstadt Havanna treffen.

    Des Weiteren sei auch ein Treffen mit dem kubanischen Präsidenten des Staats- und Ministerrates, Raul Castro und dem Revolutionsführer Fidel Castro geplant.

    Darüber hinaus wird der Patriarch das Rehabilitationszentrum für Kinder „Solidarität mit Panama“ besuchen und am Sonntag, den 14. Februar, eine Göttliche Liturgie in der Russisch-Orthodoxen Kirche in Havanna zu Ehren der Gottesmutter von Kasan zelebrieren.

    Am vergangenen Freitag hatten das Moskauer Patriarchat und der Vatikan in einer gemeinsamen Erklärung über das Treffen des Oberhaupts der Russisch-Orthodoxen Kirche, Patriarch Kyrill, mit Papst Franziskus am 12. Februar auf Kuba informiert. Als Ergebnis des Treffens wird die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung erwartet.

    Schon früher pflegte Kyrill, damals noch als Leiter des Außenamtes der Russisch-Orthodoxen Kirche und Metropolit, gute Kontakte zur Römisch-Katholischen Kirche und traf dreimal mit Papst Benedikt XVI. zusammen. Lateinamerika hatte Kirill bereits 2008 im Rahmen der „Russischen Tage“ besucht. 

     

     

    Zum Thema:

    Historisches Treffen: Russischer Patriarch Kyrill will Papst Franziskus treffen
    Tags:
    Treffen, Religion, Russisch-orthodoxe Kirche, Papst Franziskus, Raul Castro, Fidel Castro, Patriarch Kyrill, Havanna, Vatikan, Lateinamerika, Russland, Kuba