11:49 25 Februar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    1213
    Abonnieren

    Dem Schauspieler Leonardo DiCaprio wurde öfters unterstellt, dass er jahrelang auf seine Oscar-Auszeichnung gewartet hat. Nun hat der 41-Jährige sein Goldmännchen einfach in dem Lokal liegengelassen, wo er mit Freunden und Familie seinen Sieg feierte.

    Laut dem Nachrichtenportal TMZ feierte der Oscar-gekrönte Schauspieler am Vorabend im Restaurant „Ago“ in West Hollywood seinen langersehnten Sieg – in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ für seine Rolle in „The Revenant“ erhielt der 41-Jährige endlich seinen Goldjungen.

    Während sich ganz Hollywood für Leo freute, blieb bei dem Schauspieler selbst aber die erwartete euphorische Begeisterung aus. Auf dem von TMZ veröffentlichtem Video sieht man, wie DiCaprio sich nach der Party zum Ausgang begibt und sich ins Auto setzt, als ihn plötzlich ein Restaurant-Mitarbeiter mit seinem Oscar einholt.

    „Wollen Sie das mitnehmen?“, fragt der Mitarbeiter den Schauspieler und zeigt auf das Goldmännchen. „Gib es Dan“, sagte der Schauspieler ganz gelassen und ließ sich selbst eine verkorkte Flasche überreichen.

    Zuvor war berichtet worden, dass DiCaprio den Rekord der Twitter-Queen, der Moderatorin Ellen DeGeneres, die bei der Oscar-Verleihung im vergangenen Jahr mit einem Gruppen-Selfie 220.000 Tweets pro Minute auslöste, gebrochen hatte – 440.000 Rekord-Tweets pro Minute berichteten über seine Auszeichnung.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nackte Brüste als Pinsel: Russin malt nach Putin nun auch Oscar-Gewinner DiCaprio
    DiCaprios Oscar-Triumph sprengt alle Twitter-Rekorde
    Jakuten stellen ihren alternativen Oscar für DiCaprio vor - VIDEO
    Estlands Präsidentin: Keine Gebietsansprüche an Russland – wegen Nato
    Tags:
    Restaurant, Oscar, Leonardo DiCaprio, USA