16:28 18 Januar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    61223
    Abonnieren

    Die Polizei von New York (NYPD) hat per Twitter den Angehörigen der mit der Tu-154 verunglückten Musiker des weltberühmten Alexandrow-Ensembles ihr aufrichtiges Beileid ausgesprochen und ein Video von einem gemeinsamen Auftritt mit dem russischen Chor veröffentlicht.

    Dem Leutnant Tony Giorgio zufolge nehmen sich die amerikanischen Kollegen die Flugzeug-Tragödie sehr zu Herzen: Die verstorbenen Chor-Mitglieder werden immer als hervorragende Musiker und „großartige Botschafter Russlands“ in Erinnerung bleiben, zitiert der TV-Sender RT den Polizeioffizier.

    „Unsere Gebete gehen an die Familien des Chors der Roten Armee/ des Alexandrow-Ensembles, mit dem wir 2011 aufgetreten waren“, schrieb die Polizei auf Twitter.

    ​Dem Twitter-Post ist ein Video von einem militärischen Musikfestival im kanadischen Quebec 2011 beigefügt. Damals hatten russische und amerikanische Musiker gemeinsam das Lied „God bless America“ (Gott segne Amerika) anlässlich des zehnten Jahrestages des 9/11-Anschlags in New York gesungen. Solist war der Bariton Grigorij Ossipow.

    Am Ende des Videos erscheinen zwei Aufschriften auf Russisch und Englisch: „Wir sind zutiefst betroffen über den Verlust unserer Freunde im Alexandrow-Chor. Mögen sie in ewigem Frieden ruhen“.

    Am frühen Sonntagmorgen war ein Flugzeug Tu-154 des russischen Verteidigungsministeriums sieben Minuten nach dem Start vom Flughafen Adler bei Sotschi aus bisher ungeklärter Ursache ins Schwarze Meer gestürzt. An Bord befanden sich acht Besatzungsmitglieder und 84 Passagiere: Unter ihnen waren  Sänger, Solisten, Musiker und Tänzer des weltberühmten Alexandrow-Chors, drei TV-Filmteams mit insgesamt neun Journalisten sowie die weltweit engagierte Ärztin und Leiterin der Wohltätigkeitsstiftung „Gerechte Hilfe“, Jelisaweta Glinka, auch bekannt als „Doktor Lisa“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Tupolew-Tragödie: Russland trauert um weltberühmten Alexandrow-Chor
    Alexandrow-Chor der Roten Armee: eine singende und tanzende Legende - FOTOs
    Tu-154-Crash: Alexandrow-Chor singt im italienischen TV russische Hymne
    Tu-154-Absturz: Weltberühmtes Alexandrow-Ensemble war an Bord
    Tags:
    Tragödie, Beileid, Polizei, Alexandrow-Ensemble, New York, USA, Russland