18:05 02 April 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 56
    Abonnieren

    Das japanische Unternehmen „Family Romance“ bietet Schauspieler zur Miete, um Selfie-Aufnahmen für soziale Netzwerke zu machen, wie die britische Zeitung Daily Mail schreibt.

    Das Unternehmen bietet demnach einen Katalog mit den zur Auswahl stehenden „Freunden“, aus denen sich der Kunde dann beliebig viele auswählen kann. Ein zweistündiges Selfie-Shooting soll 8000 japanischer Yen (etwa 65,7 Euro) kosten. Seine Hauptzielgruppe sieht das Unternehmen unter einsamen Personen und solchen, die ihren Ex-Partner ärgern wollen.

    Auf der Webseite des Unternehmens sind bereits Bewertungen der zufriedenen Kunden veröffentlicht: So sollen die „Miet-Freunde“ bei einer Geburtstagsfeier im Luxus-Hotel in Tokio aufgetreten sein. Im Hotelzimmer des Auftraggebers hätten sie ihm eine Torte „geschenkt“ – und natürlich Selfies gemacht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Bombastische Party: Syrische Rebellen machen Selfie mit Handy, dann kracht‘s - VIDEO
    Todes-Selfie: Kamera erfasst Ende eines IS-Henkers – VIDEO
    „Gartenarbeiten“ in New York: Unbekannter beschneidet Selfie-Stangen – VIDEO
    Waldbrand-Selfie kostet US-Amerikaner 20 Jahre Freiheit
    Tags:
    Geschenk, Schauspieler, Freunde, Selfie, Daily Mail, Tokio, Japan