08:34 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Python

    Kenia: Was kann ein Python alles fressen? – VIDEO

    Pixabay
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    1164
    Abonnieren

    Ein Tourist hat in Kenia einen Python beim Fressen einer Hyäne gefilmt. Die Schlange soll vier Meter lang gewesen sein, berichtet das Portal National Geographic. Jos Bakker habe die Schlange während seines Aufenthaltes im Nationalpark Masai Mara National Reserve entdeckt.

    Noch vor kurzem waren Wissenschaftler skeptisch, dass die Schlange ein so großes und schlaues Tier wie eine Hyäne verschlingen kann. Das Video zeigt jedoch das Gegenteil.

    Um eine Hyäne zu fangen, müsse der Python „ein ausgezeichneter Jäger sein“, fügte Mike Kowalski, wissenschaftlicher Mitarbeiter von Fisi Camp der Michigan State University, hinzu. Wenn die Schlange die Hals- und Brustwirbelsäule der Hyäne nicht festhalte, so könne sie schnell zum Opfer des Tieres werden.
    Dies sei der erste dokumentarisch fixierte Fall, in dem ein Python ein solch großes Tier verschlingt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Wissbegierde auf Amerikanisch: US-Schüler stehen Schlange – VIDEO
    Hunger oder „aus Prinzip“: Eichhörnchen beißt sich in Schlange fest – VIDEO
    Tierischer Terror: Schlange zwingt Flugzeug zu Notlandung – VIDEO
    Armut in Finnland: Die Schlange für ein bisschen Brot wird länger
    Tags:
    außergewöhnlich, Tier, Jagd, Entdeckung, Python, Schlange, National Geographic, Michigan, Afrika, Kenia, USA