05:35 21 November 2017
SNA Radio
    RT

    RT America für größten US-Fernsehpreis nominiert

    © RT .
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    91169963

    RT America ist für den bedeutendsten Fernsehpreis der USA, den sogenannten „Emmy Award“, nominiert worden, teilt der TV-Sender selbst unter Berufung auf seine Chefredakteurin Margarita Simonjan mit.

    Konkret soll RT America nicht für den internationalen, sondern für den regionalen Emmy Award, der üblicherweise an US-amerikanische TV-Sender verliehen wird, erstmals nominiert worden sein.

    Im August 2016 hatte eine Reihe von Spezialreportagen über die 70. Uno-Generalversammlung den russischen Auslands-Fernsehsender in das Finale des hochangesehenen internationalen Fernsehpreises gebracht. Somit wurde RT zum ersten russischen Sender, der gleich viermal in der Kategorie „Nachrichten“ nominiert worden war.

    Zum Thema:

    Vereinte Nationen: Russischer Auslandssender RT wird zum Haussender
    Sputnik- und RT-Chefin Simonjan nennt Hauptproblem in Russland-USA-Beziehungen
    RT „stoppt“ US-Parlaments-TV
    RT-Chefredakteurin kommentiert Anschuldigungen von US-Geheimdienstchef
    Tags:
    Fernsehpreis, Generlaversammlung, Nominierung, Preisverleihung, Sender, Reportage, Emmy-Verleihung, RT America, UN, RT, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren