19:10 15 Dezember 2019
SNA Radio
    Anti-Kriegs-Protestler vor dem Trump Tower in New York

    US-weite Protestwelle nach Trumps Befehl zu Syrien-Angriff – FOTOs und VIDEOs

    © AFP 2019 / Jewel Samad
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis (93)
    202365
    Abonnieren

    Hunderte Menschen gehen seit Freitag in mehreren US-Städten auf die Straßen, um gegen den Befehl von US-Präsident Donald Trump zum Raketenangriff in Syrien zu protestieren. In den sozialen Netzwerken tauchten bereits zahlreiche Fotos und Videos davon auf.

    ​Laut dem US-Sender NBC News haben sich am Freitagabend unzählige Demonstranten in New York vor dem Trump Tower sowie am Union Square versammelt und dort Antikriegs-Parolen skandiert. Einige Protestler stellten demnach auf Plakaten die Aussage Trumps infrage, wonach der syrische Präsident Baschar al-Assad für die mutmaßliche Giftgasattacke im syrischen Idlib verantwortlich sei.

    ​Das Blatt „New York Daily News“ berichtet, dass die Demonstranten in New York auch Plakate mit Aufschriften wie „Hände weg von Syrien“ und „Geld für Arbeitsplätze, Schulen und Gesundheitswesen, nicht für Krieg in Syrien“ hochhielten.

    ​​​Zudem sollen sich Demonstranten vor dem Weißen Haus in Washington DC, in Los Angeles (Kalifornien), Boston (Massachusetts), Houston (Texas), Denver (Colorado) und vielen anderen Großstädten versammelt haben. Auch für den heutigen Samstag und morgigen Sonntag seien US-weit Protestaktionen geplant, heißt es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis (93)

    Zum Thema:

    Trump im Augenblick der Entscheidung über den Angriff in Syrien – FOTO
    Nach US-Bombardement in Syrien: Westmedien befremdet über Trumps Entscheidung
    „Nicht der Grund, warum ich Trump wählte“: Netz tobt nach US-Angriff in Syrien
    Greta Thunberg postet Foto aus überfülltem ICE – Deutsche Bahn reagiert
    Tags:
    Raketenangriff, Befehl, Angriff, Proteste, Donald Trump, New York, Syrien, USA, Washington