12:16 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Gesellschaft

    Papst eröffnet neuen karitativen Waschsalon in Rom – FOTOS und VIDEO

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    389
    Abonnieren

    Papst Franziskus hat in Rom einen neuen Anlaufpunkt eingerichtet, wo Obdachlose ihre Kleider und Decken reinigen und bügeln können. Einige Stadtbewohner glauben, dass er die derzeitig überfüllten karitativen Einrichtungen auf dem Petersplatz, direkt vor dem Petersdom, entlastet, berichtet Radio Vatikan.

    ​Demnach funktioniert der Waschsalon seit Montag im Zentrum der Stadt. Die Konzerne Whirlpool und Procter&Gamble spendierten dafür die Waschmaschinen, Trockner und Bügeleisen sowie Waschmittel und Weichspüler. In den nächsten Monaten sollen obdachlosen Menschen dort auch Duschen, ein Haar- und Bartschneideservice, eine Kleiderkammer und ein ärztlicher Dienst bereitstehen, so das Almosenamt des Vatikans.

    ​Vor dem Petersdom seien direkt unter dem Säulengang des Petersplatzes Duschen sowie ein Friseur- und Barbierdienst eingerichtet worden. Freiwillige verteilen dort Essen an Obdachlose, laut der Bewohner hat deren Zahl im Umkreis des Vatikans in der letzten Zeit stark zugenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Ist das die versprochene Fachkraft?“ – Netz über Flüchtlingsprostitution in Berlin
    EU-Kommission wirft Merkel und Amtsvorgängern Förderung von Armut vor
    USA: Jugendlicher gesteht Anschlagspläne auf Papst
    Aber er hat ja keine Mütze auf! Der Vorfall mit dem Papst – VIDEO
    Tags:
    Spenden, Obdachloser, Papst Franziskus, Vatikan, Rom