12:21 06 Juli 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    31025
    Abonnieren

    Französische Schüler gehen am heutigen Donnerstag in Paris auf die Straßen, um gegen die beiden Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen zu protestieren. Ihr Motto lautet: "Weder Le Pen noch Macron - gegen Finanzen und Faschismus".

    Die jungen Menschen skandieren etwa „weder Le Pen noch Macron“ und „weder Vaterland, noch Boss“ und „Ihre Wahl ist unsere Zukunft“.

     

    Proteste in Paris unter dem Motto „Weder Le Pen, noch Macron – gegen Finanzen und Faschismus”

    Posted by Sputnik Deutschland on Donnerstag, 27. April 2017

    Am 23. April fand die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich statt. Elf Kandidaten kämpften um das höchste Amt im Land. Ex-Wirtschaftsminister Emmanuel Macron von der Partei "En Marche!" ("Vorwärts!") und die Vorsitzende des Front National, Marine Le Pen, setzten sich letztlich durch und werden am kommenden Sonntag, am 7. Mai, in der Stichwahl erneut gegeneinander antreten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Iranischer Militärführer: Revolutionsgarden haben „Raketenstädte“ zur Abwehr von Aggressionen
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren
    Tags:
    Protest, Präsidentschaftswahl 2017 in Frankreich, Marine Le Pen, Emmanuel Macron, Paris, Frankreich