Widgets Magazine
07:16 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Flüchtlinge aus Syrien

    Aus Angst vor Flüchtlingen: Deutsche kaufen mehr Tresore

    © Sputnik / Walerij Melnikow
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    71323
    Abonnieren

    Angst und Verunsicherung sind für viele Menschen in Deutschland ein Grund, ihren Schmuck in Geldschränken zu sichern. Das sagt Wolfgang Meier von Hansa Tresore in Bremen. Mit Beginn der Flüchtlingskrise ist die Nachfrage nach Safes in Deutschland deutlich angestiegen.

    „Das gilt besonders für den privaten Bereich“, berichtet Meier. Das Motiv der Kunden sei die gestiegene Zahl von Einbrüchen. Die Nachfrage sei in den letzten beiden Jahren deutlich gestiegen. „Ich kann auch sagen seit wann das ist: Es hängt tatsächlich mit dem Zustrom von ausländischen Mitbürgern zusammen. Viele Leute sehen das tatsächlich so. Ich selber nicht“, betont der Prokurist von Hansa Tresore aus Bremen: „Aber der Zustrom führt dazu dass viele Leute sagen: Ich fühle mich nicht sicher in meiner Haut.“

    Sputnik will es genau wissen: Ist es wirklich so, dass Kunden tatsächlich wegen der gestiegenen Flüchtlingszahlen einen Safe kaufen? „Das war zumindest im vergangenen Jahr so, in diesem nicht mehr“, antwortet Meier. „Aber gerade als die Diskussionen um die Flüchtlinge Oberhand gewonnen haben, war es das Motiv. Heute ist es eher die allgemeine Angst und Verunsicherung, die Menschen dazu bewegt, sich mit dem Thema Tresor auseinanderzusetzen, um Bargeld, Schmuck und Uhren zu schützen“, erklärt Meier. Auch Zahlen nennt er: „Man kann sicher sagen, dass wir um 20 bis 25 Prozent gewachsen sind und wir wachsen stetig“, sagt der Tresor-Händler.

    Das komplette Interview finden Sie hier:

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kirchenasyl: Flüchtling in Kita-Keller ist Eltern ein Dorn im Auge
    Berlin zahlt Millionen-Miete für Flüchtlingsunterkunft, obwohl dort niemand lebt
    Gutachten: Zuwanderung für Reformen nutzen – „Flüchtlinge sollen Werte annehmen“
    Ungarn wirft EU gescheiterte Flüchtlingspolitik vor
    Tags:
    Flüchtlinge, Einbrecher, Gefahr, Kriminalität, Diebstahl, Deutschland