18:16 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Bei der Ausstellung LASER World of PHOTONICS (Archivbild)Bei der Ausstellung LASER World of PHOTONICS (Archivbild)

    Russland mit Gemeinschaftsstand bei LASER World of PHOTONICS 2017 in München

    © Foto : Messe München © Foto : Messe München
    1 / 2
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 211
    Abonnieren

    Bei der Internationalen Fachmesse LASER World of PHOTONICS 2017 wird es eine russische kollektive Exposition geben. Die Ausstellung findet vom 26. bis 29. Juni auf dem Gelände der Messe München statt. Das teilte der Pressedienst der russischen AG Expozentr mit.

    Laser World of Photonics gehört zu den wichtigsten Ereignissen auf dem Gebiet optischer Technologien und ist zugleich der weltweit größte Markt für Produkte und Innovationen.

    Die Exposition wird von Expozentr gemeinsam mit dem Laserverband unter Mitwirkung von Rossijski exportny zentr organisiert. Sie wird in Halle B2 der Messe München (Thema „Laser und Optoelektronik“) in den Blöcken B2 151 bis B2 153 untergebracht sein.

    Zu den Ausstellern gehören Unternehmen wie Avesta Laser-Export, AO NaitN, NPP Inschekt, LOS, NZVO-Fotonika, Optosistemy, Polarus, Inwersija-S und Opto Lab.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Ungeheuerlich unverschämt“: Krim-Wein von italienischer Messe abgeräumt
    Edward Snowden spricht auf CeBIT-Messe in Hannover - VIDEO
    Messe OSTPRO mit Dresdner Stollen, Salzwedeler Baumkuchen sowie Schnatterinchen
    Messe „Army 2016“: Russische Rüstungsindustrie zeigt Errungenschaften
    Tags:
    Technologien, Laser, Teilnahme, Ausstellung, München, Russland, Deutschland