Widgets Magazine
17:10 20 September 2019
SNA Radio
    Gesellschaft

    Anti-Trump-Protestler fallen auf Hitler-Sprüche rein – VIDEO

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    12802
    Abonnieren

    Bei einer Demonstration gegen Donald Trump in Chicago hat ein Anhänger des US-Präsidenten in einer Rede mehrfach Adolf Hitler zitiert. Die „anti-faschistischen“ Protestler, wie sie sich selbst bezeichneten, haben das aber offenbar nicht bemerkt und lautstark applaudiert.

    Die Demonstranten haben sich demnach am 2. Juli auf den Straßen Chicagos (US-Bundesstaat Illinois) versammelt und ein Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gefordert.

    Ein Aktivist namens Shad Daley hat sich als „Anti-Trump-Demonstrant“ ausgegeben und sich inmitten der Aktion an die Protestler gewendet. Seine Rede bestand zum Großteil jedoch aus Zitaten von Adolf Hitler und Passagen aus dessen Werk „Mein Kampf“, wie das Video zeigt.

    „Wir sind Sozialisten und Feinde des derzeitigen kapitalistischen Wirtschaftssystems mit seiner Ausbeutung der wirtschaftlich Schwachen, mit seinen ungerechten Löhnen, mit seiner unmoralischen Bewertung von Personen nach Wohlstand und Geld anstatt nach Verantwortung und Leistung, und wir sind entschlossen, dieses System unter allen Umständen abzuschaffen!“, ist beispielsweise im Video auf Englisch zu hören.  

    Wie im Video zu sehen ist, applaudieren die Demo-Teilnehmer am Ende der Rede lautstark.

    Am Ende der Aufnahme dreht der Mann, der Daley filmt und sich offenbar der Falle bewusst ist, die Kamera auf sich und sagt: „Alle haben gerade Adolf Hitler applaudiert“ und fängt laut zu lachen an.

    Auf dem Portal Patreon schreibt Daley seinerseits, er wolle ähnliche Reden auch in anderen Städten halten, um „die psychisch kranke und weltoffene Gesellschaft öffentlich zu demütigen“. In diesem Zusammenhang bittet er auch um Spenden, um seine „Troll-Kampagne“ fortsetzen zu können.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Welche deutschen Firmen haben Hitlers Armeen bewaffnet, eingekleidet und versorgt?
    So viel kosten Hitlers Privat-Fotos
    Buch von Hitlers Leibwächter zum Selbstmord des “Führers” erstmals auf Englisch
    Tags:
    Donald Trump, Adolf Hitler, USA