04:15 26 Januar 2020
SNA Radio
    Gesellschaft

    Historischer Sieg: Schüler aus Russland holen 5 Mal Gold in Physik

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    6731
    Abonnieren

    Ganze fünf Goldmedaillen haben russische Abiturienten auf der Internationalen Physikolympiade in Indonesien gewonnen – zum ersten Mal in ihrer Geschichte, wie der TV-Sender „RT“ berichtet.

    Einer der Gold-Champions ist Dmitri Plotnikow aus Moskau. Was ihm zum Sieg verholfen habe, seien Übungen am Moskauer Institut für Physik und Technik MFTI: Dort seien den Olympioniken „schwierige Themen einfach erklärt“ worden, sagte er dem TV-Sender.

    „Dieselben Themen hätten wir natürlich auch in den Büchern nachlesen können, dort werden sie aber viel zu kompliziert und viel zu langweilig erklärt“, sagt der Gold-Gewinner aus Moskau.

    Die russischen Schüler hätten sich zehn Tage vor der Olympiade im MFTI getroffen, um sich vorzubereiten, sagt deren Teamchef Artjom Woronow. „Wir haben dann zehn Tage lang ziemlich lange und schwierige Aufgaben gelöst, damit im Wettkampf die Lösung schnell von der Hand geht. Dafür haben wir bei MFTI spezielle Trainer, ehemalige Olympioniken“, sagte Woronow.   

    An der Olympiade in Indonesien haben insgesamt Schüler aus 88 Ländern teilgenommen. Für die Russen sei der Sieg ein unvergleichlicher Erfolg:

    „Wir hatten noch nie in der Geschichte fünf Goldmedaillen in Physik. Das ist unser gemeinsamer Erfolg, alle haben ihr Bestes gegeben“, sagte der Teamchef der Russen.

    Russlands Bildungsministerin Olga Wassiljewa gratulierte den Olympioniken: Russland beteilige sich aktiv an der Förderung und Entwicklung der Physik. „Dies sehen wir an den Erfolgen unserer Wissenschaft, dies sehen wir auch am Erfolg unserer Schüler“, heißt es in ihrer Erklärung, auf die der TV-Sender verweist.

    Auf der Internationalen Olympiade für Mathematik in Brasilien hat der Russe Michail Iwanow aus Sankt Petersburg eine Goldmedaille gewonnen und in der Einzelwertung den 14. Platz eingenommen. Die russische Nationalmannschaft hat den 11. Platz erkämpft.

    Eine Woche zuvor hatten russische Schüler auf der Internationalen Chemieolympiade in Thailand zwei Gold- und zwei Silbermedaillen gewonnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Greta schüttelt den Kopf: Deutsche Klimaaktivistin Neubauer irritiert junge Schwedin – Video
    Putin kommt palästinensischem Ehrenwachesoldaten zu Hilfe – Video
    „Ernste Herausforderung“: Xi Jinping wegen „zunehmender Ausbreitung“ von Coronavirus besorgt
    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Tags:
    Sieg, Physik, Olympische Spiele, Studenten, Indonesien, Russland