SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    212
    Abonnieren

    Mit dieser Aktion soll wohl das Sexualleben der Weltbevölkerung ordentlich aufgepeppt werden: Das in Neu-Delhi ansässige Unternehmen Manforce hat Medienberichten zufolge Kondome auf den Markt gebracht, die nach einem traditionell indischen Gericht schmecken sollen. Im Netz hat das zunächst skeptische Reaktionen hervorgerufen.

    Demnach soll die neue Kondom-Reihe nach „Achaar“ schmecken – einem typisch indischen Gericht mit scharfen eingelegten Gurken.

    ​In den sozialen Netzwerken haben einige User schon unterhaltsame Beiträge dazu gepostet. Viele überlegen, wie sich die Liebhaber wohl nach Nutzung dieser Kondome fühlen müssen. 

    Zum Thema:

    Norwegischer Fußballverein präsentiert eigene Kondom-Marke
    Erektion „a la Macron“ – oder doch Le Pen? Präsidenten-Kondome in Paris heiß begehrt
    Exklusiv: Nach Haft in Deutschland – Ukrainischer Oligarch packt aus
    Tags:
    Essen, Kondome, Neu-Delhi, Indien