01:08 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Gesellschaft

    Bundeswehr bekommt erste transsexuelle Offizierin – VIDEO

    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    0 16158

    In der Bundeswehr dient der erste Stabsoffizier, der eine Transfrau ist, berichtet der deutsche Fernsehsender RBB.

    Die neue Kommandeurin des Bundeswehr-Bataillons im brandenburgischen Storkow, Oberstleutnant Anastasia Biefang (43), begann ihre Karriere vor 23 Jahren als Mann. In ihrer Freizeit trägt die Offizierin Frauenkleider, singt und spielt Klavier, so der Sender.

    Mehr zum Thema: Erster schwangerer „Mann“ in Finnland

    ​Biefang habe nicht erwartet, dass sie von Vorgesetzten sofort als Frau akzeptiert werde, doch die hätten ihr den Weg leicht gemacht. „Ich werde von der Bundeswehr nicht versteckt, in meiner neuen Position ginge das ja auch gar nicht“, sagt die Kommandeurin. Sie wolle ihre Geschichte auch nicht ständig zum Thema machen. „Doch wenn ich darauf angesprochen werde, stehe ich Rede und Antwort.“

    Zum Thema:

    Trumps endgültiger Beschluss: US-Armee wird transgenderfrei
    Transgender haben in US-Armee nichts zu suchen - Armeekommando und Trump
    Ehe für alle - Geld nur für den Trauschein
    Lawrow erklärt Sinn des russischen Verbots von Homosexuellen-Propaganda
    Tags:
    Transgender, Bundeswehr, Deutschland