10:07 05 April 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    9164
    Abonnieren

    London will, dass in UN-Unterlagen die Wortverbindung „schwangere Frauen“ durch den Begriff „schwangere Menschen“ ersetzt wird, damit mit diesem auch Transsexuelle gemeint werden können, meldet „The Times“ am Montag unter Verweis auf eine eigene Quelle im Außenministerium des Landes.

    Laut dem Bericht hat das britische Außenamt (Foreign and Commonwealth Office, FCO) vorgeschlagen, Änderungen im Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte (International Covenant on Civil and Political Rights — ICCPR, auch UN-Zivilpakt) vorzunehmen, der von insgesamt 169 Staaten – darunter von Deutschland im Jahr 1973 – ratifiziert worden war.

    Der Zeitung zufolge hat die Initiative mit der Änderung des Begriffs eine negative Reaktion bei Feministinnen hervorgerufen.

    „Es ist eine Beleidigung, uns zu zwingen, jeden Hinweis auf unser Geschlecht auszuschließen“, beschwerte sich die feministische Schriftstellerin Sarah Ditum. Die Frauen würden unter Druck gesetzt, als Fanatikerinnen bezeichnet zu werden.

    Das Außenministerium habe aber versichert, dass man mit der geplanten Änderung des Begriffs nicht gegen Frauen eingestellt sei, so die Zeitung.

    „Das Vereinigte Königreich hat nichts gegen die Verwendung des Begriffs ‚schwangere Frau‘. Wir unterstützen entschlossen das Recht der schwangeren Frauen auf das Leben und wir haben die UN-Menschenrechtskommission gebeten, schwangere Transsexuelle aus diesem Recht auf das Leben nicht auszuschließen“, zitiert „The Times“ eine Sprecherin des Amtes.

    Außerdem erörtere die Regierung mögliche Änderungen in der Gesetzgebung des Landes, damit Bürger des Staates eine Geschlechtsumwandlung selbständig nachweisen können, ohne medizinische Dokumente vorlegen zu müssen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Was diesen 90-jährigen Veteranen zu einer Geschlechtsumwandlung bewegte - FOTOS
    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    Russische Panzer und Helikopter im Einsatz gegen „Aggressor“ in Tadschikistan gefilmt – Video
    Tags:
    Geschlechtsumwandlung, schwanger, Transsexualität, Uno, London, Vereinigtes Königreich