Widgets Magazine
15:56 19 August 2019
SNA Radio
    Deutsche Polizei (Archivbild)

    „Feind in unseren Reihen“: Tonaufnahme über Muslime an Berliner Polizeischule

    © AFP 2019 / TOBIAS SCHWARZ
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    5745252

    In einer „Der Welt“ vorliegenden anonymen Audio-Datei berichtet ein angeblicher Ausbilder über die Zustände an der Polizeiakademie Berlin: Schüler mit Migrationshintergrund sollen Hass und Gewalt gegenüber deutschen Auszubildenden schüren und sich dem Lernen verweigern.

    „Ich hab Unterricht gehalten an der Polizeischule. Ich hab noch nie so was erlebt, der Klassenraum sah aus wie Sau, die Hälfte Araber und Türken, frech wie Sau. Dumm. Konnten sich nicht artikulieren“, zitiert das Blatt den Mann, der sich als Ausbilder bezeichnet. Er klagt über Hass, Lernverweigerung und Gewalt an der Lehranstalt Berlin Spandau.

    Deutschen Schulkollegen seien von solchen Schülern „Schläge angedroht“ worden. Auch der Berichterstatter räumt ein, selbst „wirklich Angst vor denen“ zu haben.

    „Das wird ‘ne Zwei-Klassen-Polizei, die korrupt nur sein wird“, betont der Mann. „Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“

    Gegenüber der „Welt“ bestätigte die Berliner Polizeiführung den Vorgang, die Aufnahme sei auch dem Polizeipräsidenten Klaus Kandt von einem Beamten übergeben worden. Der Sachverhalt an der Polizeiakademie und in der Klasse werde geprüft.

    „Ohne das Ergebnis vorwegzunehmen, ist es nach meiner festen Überzeugung Aufgabe der Polizeiakademie, die Auszubildenden so zu sozialisieren, dass sie diszipliniert, höflich und wertschätzend miteinander umgehen, genauso wie mit Vorgesetzten und den Menschen der Stadt“, sagte Kandt dem Blatt. 

    Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) teilte der Zeitung mit, das man mit solchen Problemen bereits konfrontiert worden sei, man könne jedoch ohne konkrete Hinweise nichts machen.

    „Wir kennen diese Audiodatei und betrachten sie mit Sorge, weil es nicht die erste Äußerung über die Akademie ist, die in diese Kerbe schlägt“, so GdP-Sprecher Benjamin Jendro.

    Laut der „Welt“ sei es aber noch unklar, ob die Aufnahme echt oder gefälscht ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Migranten, Muslime, Polizei-Akademie, Polizei, Berlin, Deutschland