21:13 23 November 2020
SNA Radio
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    2340
    Abonnieren

    In Sarajevo ist ein Denkmal für den ehemaligen russischen UN-Botschafter Witali Tschurkin eröffnet worden, wie Russlands Botschaft in Bosnien und Herzegowina mitteilte.

    „In der Republika Srpska ist ein Denkmal für den russischen UN-Botschafter Witali Tschurkin eröffnet worden“, heißt es in der Botschaft.

    ​Das Denkmal befindet sich im Osten von Sarajevo und besteht aus einer Ehrentafel mit einem Portrait des ehemaligen russischen UN-Botschafters auf einem schwarzen Sockel aus Stein.

    Der frühere russische UN-Vertreter Witali Tschurkin war am 20. Februar in New York an einem Herzinfarkt gestorben, einen Tag vor seinem Geburtstag. Zu seinem Nachfolger war Wassili Nebensja ernannt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Ex-Un-Botschafter Matussek: "Tschurkin war mein Freund"
    Was Russland mit Tschurkin verlor – UN-Botschafter aus Journalisten-Sicht
    Trump trauert um Tschurkin
    Deutscher Ex-Diplomat: „Tschurkin war einer der Maurer der Deutschen Einheit“
    Tags:
    Denkmal, Witalij Tschurkin, Sarajevo