18:59 18 Dezember 2018
SNA Radio
    Ein US-Gefängnis (Symbolbild)

    Amerikaner verbringt 46 Jahre unschuldig hinter Gittern

    © AP Photo / Ben Margot
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    4337

    Nach fast 46 Jahren Haft ist der Afroamerikaner Wilbert Jones, der im US-Bundesstaat Louisiana trotz Ungereimtheiten zu lebenslanger Haft verurteilt worden war, aus dem Gefängnis entlassen worden, meldet AP.

    Der Bezirksrichter Richard Anderson hatte demnach am Dienstag entschieden, Jones freizulassen. Seine Verurteilung hatte er im Oktober gekippt. Wie Juristen des Vereins „Innocence Project“ nachwiesen, hatte die Staatsanwaltschaft während des Prozesses gegen Jones im Jahr 1974 entlastende Beweise zurückgehalten. Der Amerikaner war Anfang 1972 im Alter von 19 Jahren verhaftet worden. Die Polizei warf ihm vor, im Oktober 1971 eine Krankenschwester entführt und hinter einem Schuppen vergewaltigt zu haben.

    Das Gericht habe sich laut „Innocence Project“ völlig auf eine polizeiliche Gegenüberstellung gestützt, bei der das Opfer Jones aus einer Gruppe von Männern auswählte, dabei aber erklärte, ihr Vergewaltiger sei größer gewesen und habe eine andere Stimme gehabt.

    Mehr zum Thema: USA: Polizei erschießt schwangere Afroamerikanerin

    Dass die Krankenschwester vermutlich Opfer eines Serientäters wurde, auf den die Beschreibung passte und der vier Wochen nach Jones’ Verhaftung eine weitere Krankenschwester vergewaltigte, hatte der Staatsanwalt während des Strafprozesses verschwiegen.

    Juristen des Vereins entdeckten bei Recherchen, dass der Ankläger immer wieder entlastende Beweise zurückgehalten hatte. Allein im Jahr 1973 wurden wegen der Unregelmäßigkeiten des Staatsanwaltes elf Schuldsprüche in Baton Rouge wieder aufgehoben.

    Das Vergewaltigungsopfer starb bereits im Jahr 2008, doch der verwitwete Ehemann erhob keine Einwände gegen Jones‘ Freilassung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Proteste: US-Polizist nach Tod eines Afroamerikaners freigesprochen – FOTOS & VIDEOS
    Fast 500 Opfer von Polizeigewalt in USA im ersten Halbjahr 2017 – WP
    Sofortiges Karma: Afroamerikaner schießt sich bei Überfall Penis ab
    Rassismus in USA: Mehr als die Hälfte der Weißen fühlen sich diskriminiert - Umfrage
    Tags:
    freigelassen, Haft, Gericht, Knast, Gefängnis, Afroamerikaner, USA