22:45 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Bob der Baumeister

    „Gender-Dysbalance“: „Bob der Baumeister“ aus Fernsehen verbannt

    © AFP 2018 / Evert-Jan Daniels / ANP / AFP
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    205211

    „Bob der Baumeister“ hat ein zu männliches Erscheinungsbild, weshalb diese beliebte Kinderserie von BBC nicht mehr ausgestrahlt wird, berichtet The Sunday Times.

    Neulich sei der britische Sender von einem Kontrollorgan überprüft worden. Bei der Inspektion sei den Beamten aufgefallen, dass in dem BBC-Kinderprogramm „CBeebies“ eine auffallende „Gender-Dysbalance“ herrsche.

    Aus diesem Grund habe der Sender BBC nun beschlossen, die Cartoon-Serien „Bob der Baumeister“ und „Feuerwehrmann Sam“ aus dem Programm zu nehmen. Stattdessen sollen nun mehr Trickfilme mit weiblichen Helden gezeigt werden, wie zum Beispiel „Bitz, das Ingenieur-Mädchen“.

    Die Maßnahme solle unter anderem dazu dienen, dass die Rollen in Trickfilmen durch mehr Frauenstimmen vertreten werden.  

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Cartoon, Trickfilm, Gender, Großbritannien