07:35 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Moskauer Kreml

    Moskau: Neuer Temperaturrekord der letzten 140 Jahre aufgestellt

    © Sputnik / Natalia Seliverstova
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    1211720

    Seit 138 Jahren misst der meteorologische Dienst die Temperaturstände in der russischen Hauptstadt. Nun hat die Moskauer Temperatur alle Rekorde seit Anfang der Messungen gebrochen, teilte die Wetterdienstzentrale „Gidrometzentr Rossii“ am Sonntag mit.

    Am 17. Dezember hat das Wetter in Moskau die höchste jemals gemessene Temperatur dieser Jahreszeit erreicht und den Rekord von 2006 gebrochen.

    Der Thermometerstand kletterte um drei Uhr nachts auf +7,7 Grad. Noch nie war es in Moskau in der 138-jährigen Geschichte der Temperaturmessung so warm im Dezember.

    „Die Lufttemperatur stieg Samstagmittag auf +4,8 Grad. Danach konnte eine leichte Abkühlung beobachtet werden, gegen Mitternacht erwärmte sich die Luft allerdings bereits auf +6,5 Grad und erreichte um 03:00 +7,7 Grad“, erklärte der russische Wetterdienst.

    Der Rekord bis zum heutigen Tag wurde im Jahr 2006 gemessen, als die Luft in Moskau zu dieser Jahreszeit +6,1 Grad warm wurde.

    Im Laufe des Sonntags soll sich die Temperatur im Bereich zwischen +5 und +7 Grad bewegen. Die durchschnittliche Tagestemperatur wird dabei die klimatische Norm um zehn bis zwölf Grad übersteigen. Gleichzeitig wird starker Regen gemeldet.

    Am Montag wird die Temperatur dagegen wieder auf 0 Grad und tiefer sinken. Die Moskauer werden vor starkem Glatteis gewarnt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Sintflutregen und „Migration biblischen Ausmaßes“ – Experten zum Wetter (mit VIDEO)
    Putin schlägt vor: schlechtes Wetter auf Trump schieben
    Wer weiß schon, wie in Mali das Wetter ist? – Hälfte der Bundeswehr-Wagen ausgefallen
    Riesen-Schiff kämpft gegen Wetter-Wut: Gelingt der Weg in den Hafen? – VIDEO
    Tags:
    Winter, globale Erderwärmung, Wetterforschung, Wetter, Moskau, Russland