SNA Radio
    Kruzifix in einem Münchener Greichtssaal (Archivbild)

    Bayern: Prozess gegen Islamisten - Richter entfernt Christenkreuz aus Gerichtssal

    © AFP 2019 / DPA/ Peter Kneffel
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    1112130
    Abonnieren

    In einem Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter das Kreuz aus dem Gerichtssaal entfernt, berichtet der Bayrische Rundfunk.

    Der 21-jährige Angeklagte muss sich derzeit vor Gericht verantworten,  da er einem afghanischen Landsmann mit dem Tod gedroht haben soll, weil dieser Christ geworden war und an Sonntagen die Messe besuchte. Außerdem soll er mit den radikal-islamischen Taliban sympathisiert haben.

    Aus diesem Grund habe der Richter vor dem Prozess, der bereits eine Woche zurückliegt, mit eigener Hand das Kruzifix von der Wand entfernt, berichtet der Sender.

    Gegenüber der Tageszeitung Münchner Merkur verteidigte der Richter, Klaus-Jürgen Schmid, sein Vorgehen und gab diesem eine erzieherische Erklärung:

    „In diesem Sinne habe ich mir Gedanken gemacht, wie bringe ich einen jungen Mann, von dem behauptet wird, dass er diesem Christen das Lebensrecht abspricht und von dem behauptet wird, dass er ein Taliban ist, wie bringe ich den erzieherisch dazu, davon abzurücken, dass er glaubt, ein Dschihad würde bestehen zwischen Christen und Islamisten. Und da hielt ich es nicht für opportun, dass ich unter dem sichtbaren Kreuz ihn verurteile. Das war das Thema."

    Nach einer negativen Reaktion der Öffentlichkeit und Bürger, sehe sich Schmid zu Unrecht angegriffen – die Verfasser der wütenden Briefe, die er jetzt erhalte, würden verkennen, dass er dem Afghanen eine Höchststrafe gegeben habe — ein Jahr Freiheitsstrafe zur Bewährung sowie drei Wochen Arrest.

    Nun wolle er das Kreuz auch nicht mehr aufhängen: "Nachdem das bayerische Richtergesetz geändert werden wird dahingehend, dass weder Kreuz noch Kopftuch offen von Richtern in der Verhandlung getragen werden sollen, halte ich es auch nicht für richtig, dass religiöse Symbole in den Gerichtssälen hängen."

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    cross, Kruzifix, Richter, Kreuz, Christentum, Religion, Islam, Bayern, Deutschland