18:26 20 September 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump (L) und Russlands Präsident Wladimir Putin (R) (Archivbild)

    Putin vs. Trump: Wer ist gefährlicher? – Das denken Deutsche

    © AP Photo / Steffen Kugler
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    172573

    Eine Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag der Wiese Consult GmbH hat gezeigt, von wem (US-Präsident Donald Trump oder Russlands Staatschef Wladimir Putin) laut den Deutschen eine größere Gefährdung des Weltfriedendes ausgeht.

    „Mehr als drei Viertel sind der Meinung, dass von dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump eine größere Gefährdung des Weltfriedens ausgehe als von dessen russischem Kollegen Wladimir Putin“, zitiert die „Frankfurter Allgemeine“ die jüngsten Umfrageergebnisse.

    83 Prozent der deutschen Bürger gaben demnach an, dass sie keine Angst vor Russland haben. 17 Prozent fürchten sich wiederum.

    Die Hälfte der Deutschen sei der Auffassung, dass die USA an der jüngsten Verschärfung der Spannungen zwischen Ost und West schuld seien. 25 Prozent macht demnach Russland dafür verantwortlich, weitere sieben Prozent die EU-Länder und acht Prozent „gleichermaßen alle beteiligten Länder“.

    Darüber hinaus plädierten 55 Prozent der Befragten für einen langsamen Abbau der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Für deren Verschärfung sprachen sich 13 Prozent aus.

    Die Umfrage wurde vom 10. bis 13. April unter 2025 Deutschen durchgeführt.

    Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen hatten sich wegen der Situation in der Ukraine und der Wiedervereinigung der Krim mit Russland im Jahr 2014 verschlechtert.

    Moskau hatte wiederholt erklärt, dass es keine Seite des Konflikts in der Ukraine und kein Subjekt der Minsker Vereinbarungen sei. Dennoch haben die Europäische Union und die USA Sanktionen gegen Russland verhängt, wonach Russland im Gegenzug Importeinschränkungen gegen jene Länder eingeführt hatte, die diese Sanktionen unterstützt haben.

    Bei all dem erklingen im Westen immer deutlicher Meinungen, dass die einschränkenden Maßnahmen aufgehoben werden sollten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin, Erdogan und Rohani planen die Zukunft – Trump plant die Flucht
    Warum Trump Putin persönlich treffen will – Politologe klärt auf
    Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein – Kremlberater
    Tags:
    Sanktionen, Weltfrieden, Umfrage, Donald Trump, Wladimir Putin, Deutschland, Russland