06:43 29 November 2020
SNA Radio
    Gesellschaft

    Krankenhausangestellte sperren Landsberger Allee – VIDEO

    Zum Kurzlink
    2532
    Abonnieren
    © Sputnik

    Gewerkschaftlich organisierte Krankenhaus-Angestellte von Vivantes haben am Freitag in Berlin-Friedrichshain für den Abschluss eines Tarifvertrags und für Neuregelungen zur Altersversorgung gestreikt.

    Mit Trillerpfeifen, Gewerkschaftsfahnen und Transparenten demonstrierten am Freitag Beschäftigte des Klinikums am Friedrichshain in Berlin für einen Tarifvertrag und für bessere Regelungen zur Altersversorgung. Bei der Versammlung vor dem Klinikum auf der Landsberger Allee war unter anderem ein Transparent mit der Aufschrift „1 Betrieb = 1 Tarifvertrag“ zu sehen. Mit ihren Forderungen richten die Streikenden sich unter anderem gegen die „Vivantes Service GmbH“ bzw. die „Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH“, die zahlreiche Krankenhäuser privatwirtschaftlich betreibt. Insbesondere die Senkung der Gehälter von Krankenhaus-Mitarbeitern wie Pflegekräften unter die Rahmentarife für Angestellte im öffentlichen Dienst durch Vivantes steht in der Kritik. Im  Streikaufruf erklären die Gewerkschafter, den Streik fortsetzten zu wollen, bis Vivantes in Verhandlungen über den Abschluss von Tarifverträgen tritt.

    Zum Thema:

    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Demo in Paris gegen neues Sicherheitsgesetz
      Letztes Update: 14:22 28.11.2020
      14:22 28.11.2020

      Pariser protestieren weiter gegen das Gesetz über globale Sicherheit – Video

      Sputnik ist am Samstag, dem 28. November, live aus Paris dabei, wo Demonstranten gegen das sogenannte Gesetz über globale Sicherheit in Frankreich protestieren.

    • Handcuffs
      Letztes Update: 10:00 28.11.2020
      10:00 28.11.2020

      Lockdown dämmt Kriminalität fast um 20 Prozent ein

      Hilft Corona gegen Langfinger? Führt der Sicherheitsabstand zu weniger Taschendiebstählen und mehr Zeit in den eigenen vier Wänden zu weniger Wohnungseinbrüchen? Und wie stark nimmt Gewalt in Beziehung und Familie in der Isolation zu? Sputnik hat bei der Polizei in Berlin und Wien nachgefragt.

    • Demonstrationszug gegen AfD-Parteitag in Kalkar am 28. November 2020
      Letztes Update: 09:36 28.11.2020
      09:36 28.11.2020

      AfD-Parteitag in Kalkar trotz vielen Neuinfektionen: Gegenprotest

      Am Samstag, dem 28. November, überträgt Sputnik live aus Kalkar, wo der Präsenzparteitag der AfD stattfindet. 600 Delegierte und 100 Gäste werden zu der Veranstaltung erwartet – trotz der Befürchtung, dass sie in hohem Maße zur Coronavirus-Ausbreitung beitragen könnte.

    • Polizisten von Sacramento (Archivbild)
      Letztes Update: 09:11 28.11.2020
      09:11 28.11.2020

      Kalifornien: Schießerei in Einkaufszentrum – Toter und Verletzter

      Nach einer Schießerei in der US-Stadt Sacramento ist eine Person tot, eine weitere hat Verletzungen erlitten. Dies berichten lokale Medien am Freitag (Ortszeit).