12:57 12 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Flagge

    Die meisten Amerikaner wollen zweites Trump-Putin-Treffen – Umfrage

    © AP Photo / Joel Ryan
    Gesellschaft
    Zum Kurzlink
    8933

    Die Mehrheit der US-Bürger unterstützt einer Umfrage von The Hill und HarrisX zufolge den Vorschlag des US-Präsidenten Donald Trump, einen weiteren Gipfel mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin abzuhalten.

    54 Prozent der Befragten befürworten Trumps Absicht in Bezug auf eine neue Zusammenkunft mit Putin.

    Zudem glauben 61 Prozent der Amerikaner, bessere Beziehungen zu Russland seien im besten Interesse der Vereinigten Staaten.

    Andere Sputnik-Artikel: Ihrem "Tyrannen" treu geblieben: Republikaner halten zu Trump>>>

    Im Rahmen der Meinungsforschung wurde eine zufällig ausgewählte Stichprobe von 1.001 Wählern befragt. Die Ergebnisse wurden dann nach Alter, Region, Rasse, Ethnizität, Familienstand, Haushaltsgröße, Einkommen, Beschäftigung, Bildung, politischer Partei und politischer Ideologie ausgewertet.

    Die Meinungsforscher behaupten, so The Hill, die Ergebnisse zeugten von der Fähigkeit der US-Bürger, das langfristige Interesse des Staates von der negativen Medienberichterstattung über Trumps ersten Gipfel mit Putin in Helsinki trennen zu können.

    Mehr zum Thema: Weißes Haus lüftet einzige Absprache zwischen Putin und Trump>>>

    Zum Beispiel fand die Umfrage heraus, 60 Prozent der Amerikaner hätten Trumps Umgang mit Russland nach dem Gipfel zwar missbilligt, ein weiteres Treffen jedoch unterstützt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Putins Sieg“: Britischer EU-Abgeordneter zum Helsinki-Gipfel
    Gipfel in Helsinki verschiebt „heißen“ Krieg um viele Jahre – Politiker
    Gipfeltreffen in Helsinki im Schatten des US-Wahlkampfes – Russlandexperte
    Tags:
    umfrage, HarrisX, The Hill, Donald Trump, Wladimir Putin, Russland, USA